FANDOM



Bvcnvcncv

... 𝔄uf einen Tanz?


Divider 4
Thftgjnzukiu


Arih'a Zhvan


Am hellsten schimmert Gold, wenn es losgelöst von allen Fäden in den Schatten tanzt.
Name Arih'a
Rasse Miqo'te | Mondstreuner
Größe 1,64m
Alter 26
Geschlecht Männlich
Haare Schwarz
Augen Gelb/Orange
Heimat Finsterwald | Ul'dah
Berufung Tänzer | Magier | ???



Augenblick

Erneut öfters in Ul'dah wieder gesehen, jedoch noch immer nicht alleine. Entweder Kyan oder Rauhl sind an seiner Seite zu finden. Im Gegensatz zu einigen Wochen vorher ist der Streuner jedoch deutlich gelöster und längst nicht mehr so verschlossen. Irgendwas scheint ihn jedoch noch immer beschäftigt zu halten und auch die Augenringe sind noch tief.


Divider 3


 
Divider 4


𝔄ugenschein

Schwarze Haare, die bis zur Mitte seines Rückens reichen, umspielen die fein geschnittenen Züge dieses Streuners. Arih'a besticht nicht durch eine außerordentliche Größe, und auch seine Statur ist ein wenig zu schlank, genau wie der Schweif etwas zu kurz geraten ist. Sieht man jedoch genau hin, so ist das jahrelange Training des Tänzers kein Geheimnis. Feine Muskelstränge sind klar ersichtlich an Bauch und Beinen und generell ist er äußerst gepflegt. Die blasse Haut ist makellos auf den ersten Blick, auch wenn sie des Öfteren golden im Licht schimmert. Immer ist ein leichter Hauch Äther um ihn herum zu vernehmen, der ihm anhaftet wie ein teures Parfüm, für den ein oder anderen vielleicht sogar unangenehm.
Er achtet sehr auf die Wahl seiner Kleidung, hüllt sich oftmals in edle, lange Tücher, die verziert sind mit allerlei Details aus goldenen Fäden. Bevorzugt werden dunkle Farben, meist schwarz oder dunkelrot, mit kleinen, verspielten Akzenten. Unzählige Ohrringe schmücken seine Ohren meistens und sein steter Begleiter ist ein goldener Ring in der Mitte seiner Unterlippe. Viele dünne Ketten schmiegen sich an die blasse Haut seines Halses, die auffälligste dabei wohl eine, an dessen Ende ein langer, roter Kristall hängt von dem eine undurchschaubare Aura ausgeht. Aber auch genügend Ringe und anderer Goldschmuck ist meist an ihm vorzufinden, wobei ein schlichter, goldener Ring an seiner rechten Hand für ihn wohl der wichtigste zu sein scheint.
Trotz seiner teilweise sehr knappen Kleidung wirkt er alles andere als billig, die Körperhaltung ist geübt, beinahe wirkt sie wie einstudiert. Fließende Bewegungen schmeicheln dem Körper, den er bewusst in Szene setzt und das Lächeln auf den Lippen ist meist undurchschaubar.


Es ist nicht alles Gold was glänzt.


Divider 4


 
Divider 1


𝔖ein

𝔅esitz

- Ein Haus in den Kelchkuppen, welches er mit seinem Bruder bewohnt. Unscheinbar von außen, der Garten gepflegt, scheint es nichts besonderes zu sein. Dennoch geht eine ganz eigentümliche Aura davon aus, passend zu der des Streuners.


Divider 5


 
Divider 3


𝔅egabung

Tanz

Seine ganze Haltung zeugt von jahrelangem Training, er ist ein Tänzer durch und durch. Sein Spezialgebiet dabei ist der Bauchtanz, mit fließenden Bewegungen und leise klingelnd bewegt er sich durch die Schatten - ekstatisch durch die Nacht.

Ätherfluss

Von der Statur deutlich erkennbar - er ist kein Kämpfer. Und das erstrebt er auch nicht im Geringsten. Wenn es zu einem Fall kommen sollte, so wird er sich auf seinen Äther verlassen, den man als feinfühlige Person spüren kann. Das prägnanteste für ihn sind kleine Spielereien in Form von dunklen Faltern, die das Licht umschwirren wie ein Schwarm Motten.

???

Die Pfade auf denen er sich bewegt sind verschleiert. Jedoch ist er nachts in Ul'dah oft anzutreffen, auf der Jagd nach Gold. Er ist kein unbekanntes Gesicht, auch nicht bei den Thaumaturgen.

Lesen/Schreiben

Nichts alltägliches in der Welt, er scheint jedoch beides perfekt zu beherrschen, so sieht man ihn des öfteren mit einem Buch in den Händen irgendwo.

Manieren

In den Kreisen, in denen er sich bewegt weiß der Tänzer sich zu benehmen, und auch außerhalb dieser legt er ein gepflegtes Verhalten an den Tag, welches durch kryptische Worte besticht und kaum erahnen lässt, was er sich denkt.


Divider 3


 
Divider 2


𝔅eziehungen


Blut

"Wie eine Motte im Licht..."

Arih'to

Meine Welt, mein Schatten. Ich danke dir, und ich verfluche dich gleichzeitig. Weiche nicht mehr, ich bitte dich. Lass uns gemeinsam den Takt schlagen auf uralten Knochen, zu dem wir tanzen. Ich werde nicht verlieren, ich verspreche es dir.

Verzeih, ich wollte dir niemals so viel Last auf die Schultern laden.

Khir'a

Ich kann nicht in Worte fassen, wie froh ich bin, dass dein Weg der meiner ist. Die Scherben ergeben erneut ein Bild und die Fragmente erzählen von deiner Vollkommenheit. Willkommen zurück, Khir'a.

Thyk'a

Faszinierend, wo die Fäden einen überall hinführen ... Aber am Ende sind wir immer miteinander verbunden, jeder einzelne von uns. Ich danke dir - und ich freue mich darauf, was kommen wird.

Yeva

Cousine. Mein Blut, meine beinahe-Schwester. Wo treibst du dich schon wieder rum? Verräterin.

Das Blut

Tote Augen blicken blind in die Welt. Vermisst ihr mich in eurer ewigen Schwärze? Verzehrt ihr euch nach dieser Welt, in der ihr nicht mehr existiert? Ihr habt so viel zerstört. Ich hasse euch, aber... ich beherrsche eure Magie.

Schatten

"Niemals"

Kyan

Fein sind die Stränge, die unsere Schicksale verbinden, von Nebel durchzogen der Weg, an dem sie uns entlang führen. Gold und Smaragd, verschleiert von Worten, umwoben von Sicherheit. Stirb dieses Mal nicht, ich will nicht trauern müssen um dich.

Ich verdanke dir alles. Mein Leben und den Weg zurück in die Wüstenperle. Bitte ... - Ich wüsste nicht, was ich ohne dich tun sollte. Laste dir nicht zu viel auf ...

Fragmente

"Auf einen Walzer, meine Lieben?"

Nepherian

Alte Wunden schließen sich. Aber das Gold vergisst nicht. Es war gut, was wir hatten, solange wir es hatten. Verräter.

Lais

Auf der einen Seite will ich weiter tanzen. Auf der anderen Seite fürchte ich mich davor, was geschieht, wenn ich weiter in dein Wesen blicke. Ein guter Musiker, doch bitte achte auf dich. Ich werde dich nicht aus dem dichten Nebel ziehen, der dich umgibt.Von allen Leuten, wieso dieser Schatten.

Rahiz

Sobald ich in dein Wesen schaue, erblicke ich einen Spiegel, der mir das zeigt, was ich erreichen will. Lehre mich, Rahiz, und zeige mir, wie man wirklich tanzt um die Aufmerksamkeit derer zu erlangen, die keine Ohren besitzen.

Bekannt

"Auf welcher Seite wandelt ihr?"

Rhya'ir

Ich danke Euch für den Schmuck - sehr. Vor allem für den Ring.

Vorsicht

"Achtet auf die Schatten die ihr werft. Achtet auf die Schritte die ihr tut. Und bewegt euch im Licht."

Shay

Wirklich verändert hast du dich all die Jahre nicht. Du hast etwas, das mir gehört. Und ich werde es mir wiederholen.

Bashir

Ich dulde dich. Weil Kyan es wünscht. Elende Tatze.

Azazel

Nicht lange währte unsere Bekanntschaft, aber ich kann dennoch sagen - hab Acht. Verbrenn dich nicht an den Spielchen die du spielst, mir scheint nämlich du bist gut darin dich zu verschätzen mit deinen Worten, und dich zu schnell um dich zu drehen, als dass dein eigener Tanz dir Luft lassen würde.

Fort

"Staub zu Staub."

Nhael

Es ist alles gesagt.

Köter

Gut. Ich habe aufgegeben.

Khanh

Der letzte Tanz ist verflogen. Fahl bin ich geworden? Wenn du wüsstest.

Shanya

Hinfort ist alles was ich kannte. Ich kann dich nicht schützen, wenn du dich vor mir versteckst... Die Schwester die ich nie hatte, wo bist du? Bist du wirklich so tief gesunken? Langsam glaube ich nicht mehr, dass du lebst.

Nami

Stummes kleines Ding. Ob du noch immer in Ul'dah bettelst?

Sheth

Sieg.

Rabe

Lange habe ich dich nicht mehr gesehen, ich gehe richtig davon aus, dass du dein Ende in einer dunklen Straße gefunden hast?

Sucht

Dein Wesen ist mir ein Rätsel. Bis zum Ende war es das.

Anuhtep

Ich habe Euch zu danken für das, was vergangen ist. Aber es ist vergangen.


Divider 1


 
Divider 1


𝔊etuschel

𝔊eläufig

»Ich habe ihn in der Thaumaturgengilde rumhängen sehen... Er hat nach Büchern gefragt, die sich mit Flüchen befassen...«

»Ein Tänzer auf einigen Festen auf dem Markt. Ein guter Tänzer, weiß definitiv seinen Körper zu bewegen.«

»Nur noch im Duo mit so 'nem... 'Nem Kurier.«

»Die Gestalten mit denen er sich trifft... Sie passen nicht zu ihm.«

»Hab den als Schauspieler auf 'ner Bühne geseh'n."«

ℜar

»Es heißt, er sei von Adel...«

»Sein Äther wirkt... verdorben. Stimmen soll er hören hin und wieder und er redet wirre Scheiße ab und an...«

»Hat mit jemandem über Blut und Rituale geredet... Wollte wohl was erfahren.«

»Ein Diebespaar mit seinem Bruder. Wie hieß er... Arih'to? Soll aber tot sein.«

»Angeblich kennt er sich mit Siegeln gut aus. Liest viel Schwachsinn, frag den ma'.«

»Teuer...«

𝔗anzende 𝔉alter
[vor Benutzung bitte fragen!]

»Eine Hure, die sich durch den Adel vögelt, eh?«

»Bekannt in einigen Kreisen, macht keinen Hehl draus, wer er is'. Sehr teuer, aber lohnt sich. Definitiv diskret«

»Die Toten... Sie scheinen ihn ganz besonders zu fesseln...«

»Hat sich gemacht. Früher lag der nur auf der Straße rum. Benebelt.«

»Der? Der gehört schon wem. Dieser anderen komischen Tatze da, der Rothaarige. Das is' sein Zuhälter.«

»Arih'a ist eine blatante Lüge. Das is'n Weib in Wahrheit! Arih heißt die!«


Divider 2

 
Divider 4


𝔊alerie


Blepblepblep Kyanrihatanz ArihaSchattenspiel Riaahahahahahahahaah Arihaneuwiki FVNDSÖUIHNGVIDSK Arihajashjash

Divider 2


Ffxiv dx11 2018-01-09 01-12-05 Ffxiv dx11 2017-08-29 18-58-23


Divider 5


 
Divider 1


Rihahahahaha






Erreichbar:
- Ta'bashir Nunh [main]
- /tell
- Discord [Skye#4655] ♥


Credits:

- I: Yoiku
- VII: Yashean
- Zeichnungen sonst sind von mir


Divider 4