FANDOM


Edda Archiv

Diese Seite gilt im Wikipedia als inaktiv. Es kann sich um nicht mehr gepflegte Inhalte handeln wie auch Charaktere die im RP verstorben sind.
Sollte diese Seite weiterhin aktuell sein, so reaktiviere die Seite.



Einleitung
"Ich bin Bellis Rogamoll."

Sie verbeugt sich umständlich, ein paar Karten und Zeichenmaterial noch immer vor sich haltend.

--------------------------------------------

Aktuelles:

Hat Hals über Kopf einige Sachen gepackt und ist nach Radz-at-Han gereist. ((Aktuell nicht bespielt))


Aussehen
Bellis ist eine junge Wiesländerin. Mit etwa 1,68m ist sie nur knapp größer gewachsen als der Durchschnitt. Sie hat eine auf den ersten Blick zierliche und schlanke Statur, die fein und wohl verteilten Muskeln, die bei Bewegungen sichtbar werden sind weniger auf Kraft, als auf ihren geschmeidigen Körperbau zurück zu führen. Die großen blauen Augen wirken hellwach und werden von einem unscheinbaren, aber durchaus hübschen Gesicht umrahmt, welches jedoch häufig sehr ernst wirkt und sie dann älter aussehen lässt als sie ist. Die schneeweißen und gepflegten Zähne verbergen sich zumeist hinter ihren schmalen Lippen.

Die schulterlangen Haare sind von hellblonder Farbe und werden in der Regel offen und locker, oft etwas durcheinander, getragen. Hin und wieder kann man sie mit hochgesteckten Haaren sehen. Ihre Haut hat trotz des Lebens in der Wüste einen recht hellen Teint, der auch im Sommer nur ein wenig an Farbe hinzu gewinnt.

Bellisdraw

Im Gegensatz zu ihrer Frisur, ist der Rest ihres Erscheinungsbildes sehr gepflegt. Schmutz sucht man in der Regel an ihr vergebens. Selbst die Hände sind sorgsam gepflegt. Das Make-up wird dezent getragen, offensichtlich möchte man gut aussehen, aber nicht zu viel Zeit damit verschwenden.

Bei der Wahl ihrer Kleidung vermeidet sie größtenteils grelle Farben. Ihre Kleidung trägt sie gern körperbetont, verzichtet dabei allerdings auf das Zeigen von zu viel Haut. Vielleicht die Folge ihrer Blässe, oder die Ursache. Derzeit kann man sie häufig mit einem großen Hut herumlaufen sehen.

Verhalten
Typisch Hyuran ist sie sehr wechselhaft. Vor allen in den letzten Tagen und Wochen ist sie oft stürmisch, ihre Laune ändert sich teilweise schlagartig und Ansichten wandern von hier nach da.

Im Gespräch tritt sie bewusst höflich auf, was jedoch oft nur der erste Eindruck ist. Durch eine sehr direkte Art und regelmäßigen, oft nicht passenden, Sarkasmus wirkt sie vor allem fremden gegenüber distanziert und abweisend.

Dadurch, dass sie sehr interessiert an ihrem Umfeld ist, kann man sie allgemein hin als gute Zuhörerin beschreiben.

Bellis hat eine ausgeprägte Vorliebe für Rotwein. Es kann ihr auch mal den Abend verderben, falls keiner zur Hand ist.

Die Wiesländerin ist politisch interessiert und war in diesem Bereich wohl eine Zeit lang aktiv.

Ein weiterer Grund für unangebrachten Sarkasmus ist das überspielen von Gefühlen und Emotionen, die sie trotz aller Selbstbeherrschung nicht in den Griff bekommt.


Besitz

Bellis hat sich ein kleines Zimmer im Dorf des Nebels gemietet. Hier bewahrt sie ihre Sammlung an allerlei literarischen Werken auf. Neben mehreren Bücherregalen wird vor allem der Boden als Lagerplatz für Bücher und Notizen genutzt.

Inhalt der TaschenBearbeiten

  • gewisser Vorrat an Gil
  • ein Brief, mehrere Seiten lang, aber offensichtlich unfertig
  • ein Buch (manchmal auch mehrere), wechselnde Titel, aktuell: "Jenseits der Ist-es-Leben Debatte"
  • dazu ihr eigenes Grimoire, die Seiten sind zum Bersten mit Formeln, Berechnungen und Notizen gefüllt. Das Ganze wirkt dabei trotzdem sehr aufgeräumt und strukturiert, was unter anderem auch an der maschinengleichen Schrift liegt, die sich durch das ganze Werk zieht. Alles wirkt gerade, symmetrisch, geordnet.. leblos. Das einst makelose Äußere ist nun an vielen Stellen angesengt und verkohlt.
  • eine zusammengefaltete Zeichnung einer Hochländerin
  • ein kleines Notizbuch in das einige hermetische Formeln gezeichnet sind.


Fähigkeiten
Stärken:
  • Sehr talentiert im Umgang mit Äther.
  • Kann sehr schnell lesen und sich vieles merken. Kennt unglaublich viele Bücher.
  • Aufgrund ihrer Arbeit beherrscht Bellis eine Vielzahl von Sprachen und Schriften.
  • Ausdauernd: Ein starker Wille macht es möglich früh am Ziel zu sein. Aber er macht es auch möglich zu warten.

Schwächen:

  • Geringe physische Stärke aufgrund ihres Körperbaus. Versucht fehlende Kraft durch Schnelligkeit auzugleichen, gelingt mal mehr mal weniger...
  • Sie besitzt keine Ausbildung im Kampf mit Waffen oder Fäusten.
  • Keinerlei handwerkliches Geschick.
  • Zwischenmenschlich häufig ungeschickt.
Geschichte
Bellis hat fast ihr ganzes Leben in Ul'dah verbracht. Dort arbeitete sie als Beamtin und Bibliothekarin. Durch unglückliche Fügungen musste sie die Perle der Wüste vor wenigen Monaten verlassen und siedelte nach Limsa. Hier fand sie neue Freunde mit denen sie auf große Reise ging.


Beziehungen
Familie

Hat seit einigen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihrer Familie. Meidet das Thema.

Freunde

Ahri Weynhardt - "Öffnet einem die Augen. Sie ist wie ein gutes Buch, voll mit Geschichten. Ich hoffe ich darf noch lange in ihr lesen."

Echo Micacho - "Ich genieße seine Gesellschaft sehr. Er war mir immer ein Freund, und doch... bin ich mir nicht sicher aus welchem Band diese Beziehung zu bestehen scheint. Was bindet uns aneinander?

Kambi Tamabi - "Soviel Mut steckt in diesem Lalafell. Ein wahres Kämpferherz."

Nika Lyron - "Diese Reise hat uns näher gebracht... niemand sonst hätte mich dazu gebracht nackt zu baden."

Kameraden / Bekannte

Reo Luvia - "Ein Held, nein, eine Legende... wenn irgendetwas wahr ist, dass der Streuner erzählt."

I'mehro Tia - "Sternenbund... mal wieder. Ich werd noch nicht ganz schlau aus ihm"

Rakha Oshato - "Der Partner von Nika und ebenfalls Teil der Reisegemeinschaft nach Dravania. Gobbue-Schlächter."

Turoegandyrst Faeld - "Unser letztes Gesrpäch war sehr angenehm, ich habe mich wohl in ihm geirrt."

Babasha Basha - "Seltsame "Miqo'te". Mit ihr zu streiten bereitet mir Freude."

Ramnoyan Khalu - "Soldat, Wohlhabend, Oberschicht... dieser Mann verkörpert alles gegen das ich mein ganzes Leben rebelliert habe.

Tatai Tai - "Der arme Kambi..."

Roisin Holmes - "Reisegefährtin. Offenbar eine begabte Handwerkerin."

Arash Marrigos - "Reisegefährte."

Reredoa Zezedoa - "Thaumaturg und Reisegefährte aus Ul'dah."

Mizuki Zuki - "Begabtes kleines Wesen. Sehen uns leider viel zu selten."

Das Gesicht kenne ich...

Gero Tia

Malik Taj

Grace Nolan

A'vantys Tia

Malo Palilo

Dyrik Reeve

Maes'ra Igniel

Feinde

...

Gesinnung
Au Ra

Wenig Kontakt bis auf ein paar Flüchtlinge in Ul'dah. Die großen Männer sind interessant, aber zuweilen unheimlich.

Elezen

Vorsichtig. Sie ist von ihrer körperlichen Größe beeindruckt, von ihrer geistigen weniger.

Hyuran

Es gibt solche und solche.

Lalafell

Gute Händler, helle Köpfe. Seit ihrem Weggang aus Ul'dah ist sie viel öfter positiven Zeitgenossen über den Weg gelaufen.

Miqo'te

Sie kennt viele, aber wenige richtig. Neutral gegenüber eingestellt.

Roegadyn

Die meisten sind ihr sympathisch, handelt es sich doch um Leute, die Prinzipien und Werte hoch halten.


Gerüchte

Fühlt euch frei Gerüchte zu streuen. :-)

Limsa Lominsa

  • "Die? Die is' aus Ul'dah, hab ich gehört, gab dort 'nen Zwischenfall. Hat sicher wen abg'murkst so finster wie die immer guggt."
  • "Die Frau dort? Ich habe sie schon einmal in einer Eisdiele gesehen, erst wollte sie Rotwein und dann ist sie draußen in einen Brunnen gefallen."

Ul'dah

  • "Rogamoll... Rogamoll..., ich hab's, das ist doch diese unhöfliche Beamtin die mit uns zu den Amalj'aa unterwegs war und heulend hinter einen Stein gekrochen ist *lachen*." Abenteurer und Mitglied der Legion

Gridania

  • "Da war so eine komische Frau die wild mit den Händen rumgefuchtelt und geflucht hat, die sollte dringend mal einen Heiler aufsuchen."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.