FANDOM



EinleitungBearbeiten

Ein kleiner Miqo´te, der vielseitig talentiert zu sein scheint, hat sich selbst etwas großes aufgebürdet.

Ob das Training mit seinem Vater, die Lehren seiner Mutter, oder die Kempeleien mit seinen Freunden und Geschwister ihn darauf vorbereiteten, bleibt noch abzuwarten.

Aber ein Desaster, das viele betroffen hat, trifft auch ihn. Und er macht alles Mögliche, um alles zum Guten zu wenden.

AussehenBearbeiten

Recht schlank und groß gewachsen, dank des Trainings mit seinem Vater.

Die Bemalung seines Gesichts bezieht sich auf 2 Muster. Eines ist eine dunkel rötliche, halbmondförmige Sichel, unterm Auge beginnend, die Nase schrammend etwas an die Wange, auf jeweils beiden Seiten. Das Andere ist ein Muster auf der rechten Wange, das wie eine Brandwunde aussieht, aber keine ist. Es wird von seinen Haaren fast komplett verdeckt, die mittlerweile wieder Schwarz sind.

Zudem hat er 2 Narben. Die erste knapp unterm rechten Auge und zieht sich bis zur Wange. Die Andere ist auf der linken Seite des Kinns, welche beinahe auf Wangenhöhe ist. Einige Narben zieren seinen Oberkörper, Grund er aber nicht ohne weiteres verrät.

BesitzBearbeiten

Zur Verteidigung trägt er ein Rapier mit Kristall bei sich, was ein wenig seltsam aussehen mag. Hin und wieder sieht man es zwar nicht, trotzdem sollte man vor ihm gewappnet sein, sollte man es sich mit ihm verscherzen.

Ein Stab seiner Mutter, sowie Schwert und Schild, mit seinem Vater zusammen geschmiedet, liegen auf der Bank, in Sicherheit.

Inhalt der Taschen Bearbeiten

  • Karte, Bild von der Familie - gezeichnet von der kleinen Schwester, Verbandszeug, Buch über Hermetik (von einem alten Freund), 2 Chocobo-Pfeifen, Messer, Diverses.

Reittier Bearbeiten

Vantusiah

Vantusiah ist ein stürmischer, azurblauer Chocobo. Sie wurde von Dayrius Familie von klein auf gepflegt, und obwohl sie etwas eigensinnig sein kann, ist sie ein wahres Familienmitglied. Sie begleitete Dayriu auf seiner scheinbar unendlichen Suche.

Agi

Ein größerer roter Chocobo. Agi und Dayiu trafen sich als der große in Uldah nicht unbedingt glücklich und heil aussah. Day konnte einfach nicht als sich um den großen zu kümmern. Er, sowie Van, sind beim Stall von Dayriu's Wohnung und machen sich es dort gemütlich.

Begleiter Bearbeiten

Kari

Sein manchmal eigensinniges Karfunkel, dass ihn begleitet und hilft, seitdem es das erste mal gerufen wurde. Anders als andere, kann es zwischen den Formen der Egis wechseln, das bisher durch starkes Training erreicht wurde. Noch scheinen die Wechsel keinen Nachteil zu haben. Durch seltsame Umstände, ist es möglich, sie in einer Form zu behalten, die einem Hyuran gleicht. Sie hat in der Form schwarze lange Haare und trägt ein ebenfalls schwarzes Kleid. Sie scheint im selben Alter wie Dayriu in der Form zu sein. Jedoch sind einige Sachen passiert, die das Verhälltnis von den beiden geändert hat.

Lavi

Er fand den kleinen, komisch aussehenden Aal auf einem Markt in Ul'dah, in einem Käfig und unerwünscht von seinem Besitzer/Verkäufer. Day konnte es aber nicht mitansehen und holte ihn vom Verkäufer weg um ihn ein besseres Leben zu bieten. Das kleine Seetierchen setzt sich gern auf Days Schulter und sieht ihm zu, bleibt aber nicht unebdingt lange dort, da er meißt in umliegenden Gewässern herumstreunert oder in Days Aquarium in seiner Wohnung planscht. Braucht Day es mal, oder ist jemand fies zu ihm, wird er kurzerhand mit einem Wasserstrahl nass gemacht.

VerhaltenBearbeiten

  • Er ist recht aufgeschlossen und freundlich. Er versucht Unfähigen zu helfen, so gut es geht.
  • Auch bei Fremden will er helfen, sobald er merkt, dass etwas nicht stimmt.
  • Erwähnt man seine Familie oder Freunde im schlechten Licht, fährt er sehr leicht aus der Haut.
  • Fängt er etwas an, zieht er es bis zum Ende durch. Egal was es kostet.
  • Ist sehr Tierlieb. Betreibt daher die Tierpflege-Abenden jedoch mittlerweile sehr selten am Badehaus.

FähigkeitenBearbeiten

  • + Begabter Speerkämpfer (Springt dadurch gern auf Dächer oder hohe Punkte)
  • +/- Lehren bei seinen Eltern:
    • Paladin (mittelmäßiger Schwertkampf, ohne Schild)
    • Weißmagie (Vita für kleine Wunden unter großer Ansträngung möglich)
  • + Benutzt im Kreativen Stil seine Magie im Zusammenhang mit seiner Waffe
  • + Starkes Äthergespür

BeziehungenBearbeiten

Familie
  • Vater Ronas und Mutter Lirsa leben in Gridania (Lavendelbeete)
  • Kleine Schwester Mi´net verstarb bei der 7. Katasrophe
  • Große Schwester Amra Romen'kahkol arbeitet im Badehaus "Träume von Ul'dah"
  • entdeckte Halbschwester Ayunia Smarakta [Ex-] Betreiberin des Badehauses
  • durch Soreiah erhaltene Tochter Linnea Balhtel
  • Freundin(?): Helia Elric Wiedergefundene Kindheitsfreunde, die jetzt stärker zusammenhalten als zuvor. Aktuell jedoch verschollen.
Freunde
  • Seine Gilde - Ist für sie da, so wie sie es für ihn sind. Beschützt sie so gut er kann.
  • Ex-Partnerin - Neelah Fhinyu - Der Äther stand beiden im Weg. Bleiben jedoch Freunde, was auch geschehen mag.
  • Soreiah Balhtel verstarb in weiter ferne. Wird aber trotzdem in Days Herzen bleiben.
  • Zhera Hagane - Deren Wege haben sich unter Umständen geändert. Wollten aber Freunde bleiben.
  • Maina Darsianne - traf sie, bei Untersuchungen einer Ruine im Südwald. Sie gibt ihm gute Ratschläge und er hofft, das der Wind, der sie einander treffen lies, sie in Kontakt hallten wird.
  • Altan Romenkahkol - Wohl sein bester Freund, aber wie viele seiner Freunde ausgewandert.
  • Elayoe Askaris - Kapitänin eines Schiffes, an der Day sich einen Narren gefressen hat.
Kameraden / Bekannte
  • Echo Micacho & Ahri Weynhardt - Geschäftspartner, kann man sagen, auf der Suche nach Einzelteilen
  • Chah Nocturne - Versucht dem Kerl einiges einzubleuen. Er versucht das richtige aus den richtigen Gründen., nur leider nicht ganz richtig.
  • Freya Warmherz - Ist sehr interessiert an ihrer Arbeit auf der Soleil Royal. Sie spielt manchmal im Wolf am Klavier.
  • Yuki Yung - Half ihr am Herbstkürbis-see eine Wunde zu versorgen. Ist dazu mit ihrem Freund, Kroker, und einem bekannten, Gammer, befreundet.
  • Sandriel Gadrius - alte Freundin. Etwas Aufholbedarf wäre nötig.
Feinde
  • Garlear und Primae (Größter Hass auf Bahamut)
  • Eine Handvoll Leute, die sich meißt im Badehaus oder anderweitig in seiner Umgebung ein Fehlverhallten zukommen ließen.

GesinnungBearbeiten

Au Ra

Findet sie interessant, aber auch recht suspeckt.

Elezen

Sehr interessant, betrachtet sie aber bedingt aus der Ferne.

Hyuran

Kennt ein Paar, hält sie aber für in Ordnung.

Lalafel

Er findet sie sehr putzig, und achtet sie. Kennt wenige persönlich.

Miqo'te

Versteht sich gut mit ihnen.

Roegadyn

Wegen der größe und stärke werden sie mit vorsicht behandelt, und auch angesprochen.

GerüchteBearbeiten

Dieser schwarz-blonde Miqo´te dort... Ich hab gehört, er hat einen haufen Bestien mit seinem Speer ohne Mühe erledigt.

Speer? Ich hörte er habe mit Schwert und Schild ein paar Kinder vor wütenden Mandragoras geschützt.

Ihr liegt beide falsch. Ich sah ihn bei einigen Verwundeten sitzen, die er geheilt hat.

Entweder habt 3 was getrunken, oder er hat sich mit den Primae oder ähnlichen verbündet.

-Gehört bei einem Gespräch in Gridania vor vielen Monden

Verwundert sahen ihn ein paar Leute in Camp Mühlenbruch an, als er einen Tag in komplettem Rot auftauchte und ohne Worte 2 enthauptete Köpfe auf den Tisch des Wachkommandanten legte. Nachdem Dayriu wieder, mit 2 recht gefüllten Gilbeuteln, hinaus ging sahen die Hand voll Leute drinnen gegenseitig an. "Hat.. er gerade 2 Banditennester allein kalt gemacht?" "Der scheint keinen guten Tag gehabt zu haben..."

Mögliche KommunikationsansätzeBearbeiten

  • Seine Freundin Kari, wie seine Beziehung zum Äther
  • Etwas das seine Schwestern oder Freunde betrifft
  • Ein Auftrag bei dem er aushelfen könnte
  • Bei Fragen zu beinahe jeder Kampfart/Waffe

GeschichteBearbeiten

Eine Geschichte, die er langsam vergessen will und es auch sollte.

Wer genaues wissen will, fragt am besten bei ihm persönlich.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki