FANDOM


Edda Archiv

Diese Seite gilt im Wikipedia als inaktiv. Es kann sich um nicht mehr gepflegte Inhalte handeln wie auch Charaktere die im RP verstorben sind.
Sollte diese Seite weiterhin aktuell sein, so reaktiviere die Seite.




Einleitung

(folgt)


Aussehen

Seine Frisur ist simpel und kurz, praktisch gehalten.

Djar Donnerklinge hat ein Halstuch um, sein Gesicht scheint keine Narben zu haben doch seine Ärmel wurden schon mehrmals geflickt. An einem Bein sind zwei Wurfäxte in Holstern befestigt und sein Schwert ist groß genug das es mit zwei Händen geführt werden sollte

Das Halstuch scheint alt jedoch kaum beschädigt.


Besitz

(folgt)

Inhalt der TaschenBearbeiten

  • (folgt)


Verhalten
  • (folgt)


Fähigkeiten
  • Umgang mit dem Großschwert
  • Axtwurf
  • Naturheilkunde
  • Tier Zähmung


Beziehungen
Familie

(folgt)

Freunde

(folgt)

Kameraden / Bekannte

(folgt)

Feinde

(folgt)


Gesinnung
Au Ra

(folgt)

Elezen

(folgt)

Hyuran

(folgt)

Lalafel

(folgt)

Miqo'te

(folgt)

Roegadyn

(folgt)


Gerüchte

(folgt)


Mögliche Kommunikationsansätze

Kontaktperle


Geschichte

Er gehört seit langem dem Haus Durion an.

(Die Geschichte habe ich vor Jahren geschrieben und erstmal unverändert hierher übernommen)

Damals wurde er in einem Tuch eingewickelt, welches an ein riesiges Schwert festgebunden war in der Nähe einer Straße gefunden. Schon bald wurde er gefunden, doch nicht von einer normalen Familie, sondern er wurde von einer Söldnertruppe gefunden, die hatten nur Augen für das Schwert doch der Anführer wollte dass das Kind auch mitgenommen wird. Das Kind schlief die ersten Tage auf dem Schwert wie gehabt, doch auch wenn Djar aufwachte ist er immer in der nähe von der riesigen Waffe geblieben.

Später, hat er sich das Tuch in dem er eingewickelt war um den Hals gebunden und sein riesiges Schwert hinter sich hergezogen. Er hat immer wieder versucht es so zu schwingen wie die Söldner beim Training, doch geklappt hat das die ersten Jahre nicht... Darauf hat ein Holzarbeiter der Söldner ein Holzschwert gebaut was in Größe an das Schwert von Djar rankommt, welches jedoch ein gutes Stück leichter ist. Schon am nächsten Tag trainiert er mit diesem Holzgiganten, „sein“ Schwert immer in der nähe liegend, mit dem Söldnertruppführer, die anderen waren nicht bereit mit so einem Jungen zu trainieren.

Schon bald konnte er das Holzschwert gegen „sein“ Schwert, austauschen....

(folgt)


Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki