FANDOM


Einleitung

Hier ist Kasasagi Tsurugi genannt Kasa. Selber schuld wenn ihr jetzt dann weiterlesen wollt. Ich hab euch gewarnt. Viel Spaß.


Aussehen

Kasa ist ziemlich groß. Naja so groß eben wie ein Au Ra nur sein kann. Er ist sehr kräftig und muskulös gebaut. Er Hat auf dem linken Auge eine Augenklappe. Schwarzblaue Haare und gelbe Augen. Ach ja er ist Rot. Ja Rot wirklich Rot. Seine Hautfarbe ist Rot.

Besitz

Eine Wohnung im Dorf des Nebels nennt er sein eigen. Er hat ein Gewehr das Garlearischen Ursprungs ist. Dazu hat er noch ein paar domanische Gegenstände in seinem Zimmer. Eine Sammlung von... (findet es IC heraus) ... ist in seinem Zimmer zu finden.

Inhalt der TaschenBearbeiten

  • Ein paar Gilmünzen hat er immer dabei.
  • Dazu noch Patronen für das Gewehr. Fast alles sind explosivgeschosse.
  • Hin und wieder hat er Perlen oder Edelsteine in den Taschen
  • Eine Kontaktperle hat er auch dabei in irgend einer Tasche.


Verhalten
  • Kasa ist recht einfach. Er sagt was er denkt und macht das was er für richtig hält. Er hat bisher nicht gelogen, auch wenn er nicht immer die ganze Wahrheit gesagt hat.
  • Er versteht nicht immer alles was die Leute sagen und manches nimmt er einfach Wörtlich.


Fähigkeiten
  • Er kann kämpfen. Zumindest im Waffenlosen Kampf ist er recht gut begabt.
  • Was er sonst noch kann sieht man nicht auf den ersten Blick, aber es gibt noch ein paar Sachen.


Beziehungen und Gesinnung
Beziehungen

FamilieBearbeiten

  • Anyura Dazkar ist seine Schwester adoptierter Weise. Sie ist der kleine Kolibri. Sie ist verreist.
  • Sandriel Gadrius ist seine andere Schwester adoptierter Weise. Sie ist der kleine Schmetterling.
  • E'leneia Celah ist die leibliche Mutter von Sandriel und irgendwie seine Mutter adoptierter Weise geworden.
  • Ishara Westmoore ist die Freundin von Sandriel und sie ist der kleine Bär
  • Cyprine Tzma ist seine liebste. Sie ist der kleine Pfau, sein kleiner Pfau.

FreundeBearbeiten

  • Shun Ishiwata ist einer seiner Freunde. Er nennt ihn großer Wolf.
  • Natsu Matsuo ist ein weiterer seiner Freunde. Er mag den stillen Kerl. Er ist der große Panther
  • Cinha Satore ist die Frau von Natsu. Er mag sie auch wenn er eigentlich ein wenig angst vor ihr hat. Naja er will sie nicht erschrecken weil sie angst vor ihm hatte oder irgendwie so.
  • Aurea Tyanu sie ist ne gute Freundin von ihm.

Bekannte und KameradenBearbeiten

  • Flynn Seoron den kennt er. Er war schon mal im Mogry und hat auch mal einen Auftrag gemacht.
  • Echo Micacho vom Sternenbund. Netter Typ der Lalafell. Mag ihn und seine Truppe. Ist Echo der Anführer vom Sternenbund? Kasa ist sich da nicht sicher.
  • Alita Fugetsu die gehört zum Badehaus. Irgendwie ist die manchmal Komisch.
  • Fowan Lanbatal kennt er ne weile schon. Ist mit Anyura befreundet.
  • Bright Dawn wollte mal mit ihm und Any was zusammen anfangen. Mag sie aber irgendwie und Any mag sie auch irgendwie und sie ist in Ordnung.
  • Mikasa Tzma ist die Schwester oder so von Cyprine. Mag sie auch wenn sie irgendwie komisch ist manchmal.
  • Larah Shala'nah jo er kennt sie weil San sie kennt. Irgendwie hatte sie mal Angst vor ihm oder auch nich mehr.
  • Micaiah Larin is die Chefin vom Roten Panda. Das essen is lecker dort. Mag sie.
  • Shanya Lukambi is ne Freundin von Natsu. Sie is pink und nett. Er mag sie.

Das Gesicht kenne ichBearbeiten

  • Jeder der schon mal im neugierigen Mogry, in der verbotenen Lilie oder im Badehaus oder im durstigen Wolf oder sonst irgendwo war hat er schon mal gesehen und vielleicht auch geredet

Ungemocht bis gehasstBearbeiten

  • Azrael Tzma mag er irgendwie überhaupt nicht. Wenn die sich all zu häufig begegnen, könnte es krachen. Mal abwarten.
  • Gamma Mudo hat mal Any getreten. Mag ihn nur deswegen nicht.
Gesinnung

Au RaBearbeiten

  • Jo sind halt Au Ra ist ja Kasa auch.

ElezenBearbeiten

  • Sind wie Hyura nur größer und mit spitzen Ohren.

HyuranBearbeiten

  • Sind halt Hyuran, Hat er viele gesehen.

LalafelBearbeiten

  • Sind wie Hyuran nur viel kleiner und mit spitzen Ohren.

Miqo'teBearbeiten

  • Flauschige Hyuran mit ein wenig Fell und nem Schweif wie der von nem Au Ra nur pelzig und beweglicher.

RoegadynBearbeiten

  • Groß und breit und in Ordnung. Wie Hyuran nur größer als Au Ra und blau, grün oder Rot meistens. Sind auch meistens netter als wie sie aussehen.


Mögliche Kommunikationsansätze

Kampf, Spazierengehen. Küsten. Schwimmen. Tauchen. Kampftechnicken und im Grunde genommes alles was führ ihn interessant ist. Kann jeder oder alles sein für das er sich begeistern lässt.


Gerüchte
Gerüchte
  • Nicht meine Aufgabe welche über Kasa zu erfinden oder hier reinzusetzen. Macht das mal lieber ihr hier.


Geschichte
Geschichte

Merkwürdige Ereignisse einer Nacht Bearbeiten

  • So die beiden haben sich ja gestern abend noch dazu entschlossen einen Auftrag zu machen. Also sind sie nach Ul'dah aufgebrochen und haben sich dort in der Sanduhr einen ausgesucht, etwas einfaches. Einfach ein paar Monster um den Skorpionen-Treff umhauen. Also gehen sie los und machen das.
  • Während sie so die Monster kloppen und dabei schon einiges aus der Flasche Rum gesoffen haben, rutschen sie wegen eines kleinen Erdrutsch aus und fallen dann in der nähe der Brücke runter in den See bei Nophicas Brunnen. Naja es war nicht genau der See eher eine der großen Sandkröten die erstmal garnicht glücklich darüber ist, dass eine Miqo'te und ein Au Ra auf ihrem Rücken landen und los geht der wilde Ritt auf der Sandkröte.
  • Der wilde Ritt führt die drei, Kasa, Any und die Sandkröte den Fluss entlang bis auf das Meer hinaus wo die Sandkröte es endlich schafft seine beiden Reiter loszuwerden. Mit einem triumphierenden Quaken verzieht sich die Sandkröte und die beiden werden mitten im Meer allein gelassen. Mitten in der Nacht auf dem Meer. Naja wenigstens war ruhige See und kein Sturm in Sicht, dafür aber ein kleines Schiff das gerade in der dort herumsegelt mitten in der Nacht. Nach ein paar rufen von den beiden werden sie von dem Schiff aufgelesen. Glück im Unglück. Das Schiff ist ein Piratenjäger des Mahlstroms das auf Patrouille ist und sie dann mitnimmt. Aber sie erst am morgen in Limsa Lominsa absetzen kann.
  • Wie das Schicksal so will, gibt es auf dem Schiff nur zwei Sachen zu Trinken, Wasser und Rum und so Trinken die beiden dann weiter Rum zusammen mit ein paar Leute der Mannschaft. Während sie da so trinken, erschallen plötzlich Alarm rufe und die Mannschaft setzt sich in Bewegung und bereitet sich auf einen Kampf vor. Der Piratenjäger hat seine Beute aufgespürt, ein Piratenschiff. Und wie Any und Kasa eben sind helfen die beiden gleich mit auch wenn sie recht angetrunken sind. Die Schiffe beginnen mit ihren Kanonen auf einander zu schießen. Dann prallen sie krachend auf einander und schon geht das entern des Piratenschiffs los. Da wird dann rumgeprügelt und gestochen und gekämpft. Feuer breitet sich aus und scheiße das Pulver entzüdet sich. Es gibt eine Explosion und Any und Kasa werden weg geschleudert.
  • Als die Sonne aufgeht, finden sich die beiden an einem Strand wieder. Sieht irgendwie aus wie eine Insel und irgendwo ist da ein großer Turm. Sie entschließen sich mal zu dem Turm zu gehen und ein problem haben sie dabei auch schon. Auf dem weg dahin sind große Geier, Mantis und Skelette. Mist aber auch. Aber irgendwie schaffen die beiden es an allen Vieher vorbei und sehen den Turm und da steht auch ein Wächter. Sie sind auf der Phantominsel gelandet. Also gehts von da nach Bierhafen und von Bierhafen nach Limsa und von Limsa ins Dorf. Leider waren wohl beide so besoffen und benebelt von der Explosion der Schiffe das sie die Wracks vor der Küste wo sie aufgewacht sind nicht bemerkt haben wo auch die Beute des Piratenschiffs zu finden wäre. Dafür haben sie es aber irgendwie nach hause geschafft und fallen beide wohl recht müde und besoffen in ihre Betten und schlafen erst mal aus.


Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki