FANDOM


Moogle Putzteufel

Dieser Charakter scheint ein wenig eingestaubt... Zumindest wurde die Wiki-Seite lange nicht mehr aktualisiert.

Dieser Hinweis verschiebt den Charakter automatisch in die "Putzteufel"-Kategorie. Ist der Charakter noch aktuell, so kann der Putzteufel wieder entfernt werden. Sollte der Putzteufel länger als 1 Monat bestehen bleiben, so gilt der Charakter als "inaktiv" und kann auf den Friedhof geschoben werden. Vielen Dank für eure Mitarbeit!

  • Gemeldet: 20170627091011



ꞋꞋꞋ


^813021702F2C5FF2DC52E4C63ED3C4707C5CF840CE4EC4985C^pimgpsh fullsize distr


◖ Akutell.

Eine Fremde Umgebung, fremde Geräusche und fremde Gestalten - in den Wäldern Gridanias fühlt er sich alles andere als wohl und ist zunehmend aufmerksam, wenn es darum geht seine 'Schäfchen' zu hüten. Auf höchster Alarmbereitschaft ist es für keinen Fremden eine gute Idee, seine Nähe zu suchen.

Bisswunden zieren den Hals, die Kehle, das Kinn.


◖ Der erste Blick.

Von der Sonne gebrannt, vom Kampf gezeichnet und von der Wüste erschaffen.

Im Blick der glühendgelben Augen findet man keine Warmherzigkeit, kein Willkommen, keinen Frieden. Die rauen Züge des großgewachsenen Miqo'te lassen schnell auf einen eher unfreundlichen Gesellen schließen, grob, kaltschnäuzig. Seinen Körper zieren Muskeln und Narben in gleicher Menge, sein fransiges, strohblondes Haar hängt oft wild bis ins Gesicht. Eine markante Narbe zieht sich über seine Nasenwurzel zur Augenbraue.

Zwei weitere Orte, an denen man ungewöhnlich viele Narben findet, sind der Hals und die Handgelenke. Ob an der Kehle oder seitlich, fast immer findet man dort alte oder neue Bisswunden, während die Handgelenke von wesentlich älteren Spuren gezeichnet sind. Ketten?

Die Zeichnungen der Goldtatze sind sandfarben und eher blasserer Natur, nicht sehr kräftig oder von der Sonne gebleicht.

Mitten auf dem Kehlkopf thront eine weitere Zeichnung, – ein Kreis mit drei Strichen darüber.

◖ Der zweite Blick.

Der Kater weist kein durchgängiges Verhaltensmuster auf, es wäre am einfachsten, ihn als unberechenbar zu beschreiben. So ruhig und träge er wirken kann, so aufbrausend und gewaltbereit kann er im nächsten Atemzug sein. Meist haben diese Wechsel seiner Laune nicht einmal einen handfesten Grund, es scheint willkürlich zu sein und meist werden auch Freunde oder die eigenen Leute davon nicht verschont. 

Legt man es präzise darauf an, ihn zu provozieren mag es unter Umständen länger dauern, als einfach abzuwarten, bis seine Laune wieder umschwenkt. 

◖ Sein Eigen.

Zwei dünne Metallketten, je zwei Meter lang werden stets mitgeführt, sie scheinen seine Waffen zu sein, sein Ein und Alles; seine Freiheit und sein eigener Käfig. Eine derer ziert auf mittlerer Höhe ein einzelnes, blutrotes Kettenglied.

Ein fast stumpfes Messer und eine dornige Pflanze zählen ebenfalls zu seinem Besitz.



FÄHIGKEITEN

◖ Kampf. ★ ★ ★ ★ ★

Für den Kampf geboren; das glaubt er - nein, das weiß er. Ohne an sich selbst zu zweifeln verlässt er sich auf seine Kenntnisse, auf seine Kraft und seine Waffen, zwei zwei Meter lange Ketten aus dünnem Metall. Sich auf einen Kampf mit ihm einzulassen sollte bedacht sein, denn auch ohne diese Ketten hat er eine harte Faust, einen festen Tritt und scharfe Zähne, die nicht zögern, Fleisch zu reißen.

◖ Überleben. ★ ★ ★ ★ ✰

Sein Leben bestand in der Wüste selten aus etwas anderem, als die Kunst dort zu überleben. Das Einzige, was ihm dabei wohl Kopf und Kragen kosten könnte, ist seine sture Ader, in der er nicht selten Hilfe ablehnt, selbst wenn er blutend am Boden liegen würde.

◖ Äthernutzung. ★ ★ ★ ✰ ✰

Vermutlich mag man es dank seiner sehr eingenommenen Meinung gegenüber Äther und dessen Nutzung im Sinne von Magie und seiner Art nicht für möglich halten, doch hat er gewisse Kenntnisse über jene Nutzung. Allerdings bekommt man kaum etwas über dieses Thema über ihn heraus - geschweige denn gezeigt. Was~ dort schlummert bleibt wohl ein Geheimnis.

◖ Zwischenmenschliches. ★ ★ ✰ ✰ ✰

Verkorkst. Zwar hat er ein hohes Verständnis für Loyalität, doch scheut er auch nicht, 'nutzlose' Gestalten der eigenen Reihen zu töten. Mitleid gibt es in seinem Wortschatz nicht, dafür aber hat er einen sehr ausgeprägten Beschützerinstinkt, sollte man es schaffen, wichtig für das Biest zu sein. Für alles, was Beziehungen und andere intime Themen angeht, hat er eine sehr ruppig-offene Art, erlaubt sich gerne Sprüche unter der Gürtellinie und scheint nicht der Typ für eine Ehe zu sein. Geschweige denn Kinder.


WORTE IM WIND

▷ 'Biest' nennen sie ihn. Wieso?

▷ Er gehört zu einer der Banden Thanalans.

▷ Ein Gewissen? Er? Nein. Er tötet, wahllos, oder?

▷ Wenn er in der Nähe ist, werdet ihr ihn hören. Das Rasseln der Ketten ist so laut. Er versucht nicht einmal es zu verstecken.


BEZIEHUNGEN

◖ Familie

⋗ Aufenthalt unbekannt.

„Sie denken vermutlich, ich bin tot. Wieso sollt' ich dann in ihr Leben stolpern, wenn ich morgen eh draufgehen könnt'?“

◖ Freunde

Elian'a Luxx„Bastard.“

„In deinen Ketten. Auf dein Wort.“

Nitis„Iltis.“

„Verdien's dir, Weib.“

◖ Bekannt

Nahvu'tan Chaano„Kojote.“

„Aus dir kann was werden.“

Khian Shakrir„Spinne.“

„Wenn du sie schon frisst, lass' was übrig.“

Szayel Lyhre„Schlange.“

„Kannst du dich häuten?“

◖ Das Gesicht kenne ich

⋗ Einzelne Gesichter der Sense.

„Ihr werdet sterben.“

Syth'ra Lyzeth„Elster.“

Das nächste Mal hängt du kopfüber am Baum, ausblutend. Mein Spiel, meine Regeln.

Leihla Mahrim„Weib.“

In Ketten.

◖ Unsympathisch

⋗ 0^0

„“

◖ Feinde

⋗ Nopicas Sense.

„Ob Oberhaupt, Familie oder Sklave; jeder, der der Bande aus Nophica's Brunnen angehört, ist dem Tode versprochen.“



RP?

Angeblich hat man ihn in Thanalan gesehen. Im Zentralen, sowie auch im Östlichen am Wellwick-Forst. Meist nicht allein. Neuerdings aber sagt man, die Truppe wäre in die Wälder gezogen..~


META ME!

Ingame-Whisper, plx @ Khiva'to Sihla, Lhira'li Mhiru


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki