FANDOM


Krieger des Lichts Bearbeiten

Immer wieder taucht in FFXIV der Name der 'Krieger des Lichts' auf. Über den Lauf der Hauptgeschichte wird dieses Wort mit sich schleichend ändernder Bedeutung verwendet. Da wird für unsere Charakterkonzepte nicht an die Hauptgeschichte gebunden sind, ist es wichtig, sich der genauen Bedeutung dieses Ausdrucks bewusst zu sein: Bei der Ankunft in Eorzea bekommt der Hauptcharakter in seiner jeweiligen Hauptstadt erklärt, dass die "Krieger des Lichts" ein Name für jene Abenteurer sind, die in der Schlacht von Cartenau durch Loisoix' Zauber gerettet wurden. Die Erinnerung an ihre Gesichter und Namen ist verloschen, dass man sich stattdessen nur an die Silouette vor weißem Licht erinnert führte zu dem poetischen Namen. [b]Dies ist eine uns vom Spiel gegebene Definition des Begriffs.[/b] Diese Krieger des Lichts werden für ihren Heldenmut geschätzt, wie sie sich den Garlearn stellten. Im Laufe der Hauptgeschichte wird unser Hauptcharakter zunehmend an ihnen gemessen und für einen Helden gleichen Kalibers gehalten. Schließlich begründet des Hauptcharakters Heldenmut den Glauben, wir wären auch auf Cartenau teil der Krieger des Lichts gewesen.

Dies alles hat jedoch nichts mit den Kräften zu tun, die unserer Charakter als Auserwählter Champion von Hydaelyn besitzt! In vorigen Final Fantasy-Spielen waren die Krieger des Lichts oft von den Göttern oder vom Kristall Auserwählte, die die Welt retten mussten. Auch in FF14 erfüllen wir diese Aufgabe, jedoch ist in Eorzea der Titel "Krieger des Lichts" auf anderen Tatsachen basiert.

Wichtig wird das, wenn man einen Krieger des Lichts bespielen oder für den Charakterhintergrund verwenden möchte. Die Erinnerung an Eltern, einen Lehrmeister oder einen Todfeind auf diese Weise ausgelöscht zu bekommen, oder der eigenen Erinnerungen beraubt worden zu sein vielleicht, können interessante Charaktere darstellen. Einen Auserwählten würde ich aber nicht zu spielen empfehlen, da ein Charakter mit dem man sich eigentlich vor nichts fürchten muss, ausser einem Ascian persönlich, unlogisch und meist auch übermächtig ist (siehe Godmoding).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki