FANDOM




Einleitung

Im Folgenden könnt ihr die weithin bekannten Merkmale von Louis Tavaron lesen. Solange der Charakter noch nicht viel gespielt wurde, werde ich auch nicht viel preis geben, um nicht zu viel Überraschung aus dem RP zu nehmen. Manches mag sogar nie auftauchen, da es nie bekannt wird, sondern nur Einzelnen zuteil wird. Niemandem steht schließlich die ganze Geschichte ins Gesicht geschrieben.
Dem entsprechend dient diese Seite dazu, dass ihr euch im klaren werden könnt, was ihr u.U. über ihn schon wissen könntet und was ihr vielleicht bewusst noch nicht wissen wollt. So sollte ein Einstieg mit ihm deutlich leichter fallen.

Aussehen

Der hochgewachsene Wiesländer ist nicht wirklich auffällig in seinem körperlichen Aussehen. Die rabenschwarzen Haare umrahmen ein von der Zeit geprägtes Gesicht mit noch immer neugierig aufflackernden Blick in den Augen.
Seine Kleidung ist bisher immer sehr einfarbig und umfasst eine Kukulle, deren Kaputze ins Gesicht gezogen ist. Dies geschieht wohl, damit der Schatten, den sie wirft, das Gesicht größtenteils verhüllt.
Sein recht geheimnisvolles Auftreten steht im krassen Gegensatz zu seinem doch recht offenem Wesen. Er lässt oft ein Lächeln aufblitzen, das man aber wohl nur selten sehen kann.

Besitz

Derzeit wohnt er im Haus der Dornen in der kelchkuppe 10, Hausnummer 29. Er hat sein eigenes Zimmer und dort seine Habseligkeiten aus seinem früheren Leben gelagert. Keiner hat es bisher gesehen, doch ist zumindest bekannt, dass er hier seine alchemistischen Experimente ausführt. Aufzeichnungen und viele Reagenzien sind also sehr wahrscheinlich.

Inhalt der TaschenBearbeiten

  • ein Gilbeutel mit etwas Handgeld
  • diverse Fläschchen, die wegen der Kleidung nicht zu sehen sind
  • ein Dolch, auch nicht zu sehen, der leicht gekrümmt ist
  • je nach Tag, Laune oder Ziel weitere Arbeitsutensilien

Verhalten
  • freundlich und hilfsbereit
  • sieht sich manchmal verstohlen um, als würde er verfolgt

Fähigkeiten
  • körperlich bestenfalls durchschnittlich
  • geistig sehr scharfsinnig, was sich bisher nur in seinem Handwerk äußerte

Beziehungen und Gesinnung
Beziehungen

FamilieBearbeiten

  • Vater: Unbekannt.
  • Mutter: Unbekannt.
  • Geschwister: Unbekannt.

FreundeBearbeiten

  • Unbekannt

BekannteBearbeiten

  • S'erim Tia: "Ein Miqo'te, der wohl schon einiges mitgemacht hat. Er ist hilfsbereit und wohl auch bereit Abenteuer in Kauf zu nehmen für das, was ihm wichtig erscheint. Zwar etwas seltsam und verwirrt wirkend, ist er doch eine mutige Seele."
  • Kitty Lana: "Eine Bedienstete Miqo'te des Hausherren, welche sehr auf Ordnung und Sauberkeint bedacht zu sein scheint. Insgesamt aber sehr schüchtern, doch sehr liebenswert."
  • Caillien Colaris: "Höflich, gebildet und auch sehr von sich überzeugt. Sie ist zudem anzüglich und besteht auf einen handkuss, so sie jemandem eine Hand reicht, was sie allerdings nicht preiszugeben gewillt ist."
  • Sari Shaldun: "Eine Miqo'te mit dem Drang zu helfen und hier auch eigenstädig agieren zu können. Mag es wohl nicht als schwach angesehen zu werden und lässt deshalb nur bedingt Hilfe zu, doch ist sie freundlich und auch Hilfsbereit."

Ungemocht bis gehasstBearbeiten

  • Unbekannt


Gerüchte
Gerüchte
  • Arbeitet nicht nur in normale Richtungen der Alchemie. Auch verpöhnte oder gar verbotene Wege scheinen ihm nicht fremd.
  • Sieht sich ständig um und wirkt, als würde er verfolgt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki