FANDOM


Cooltext229021530092455.png
Nae header.png

𝐸𝒾𝓃𝑒 𝓀𝓁𝑒𝒾𝓃𝑒, 𝓊𝓃𝓈𝒸𝒽𝑒𝒾𝓃𝒷𝒶𝓇𝑒 𝒦𝓃𝑜𝓈𝓅𝑒...


Magier - Sind gefährlich! Ehrlich? Glaubst Du das? 
Magier sind wunderbar! Oder auch Sonderbar?
Sonderbar, dass wunderbare Magier gefährlich sein sollen. 
Beglückt. Verzaubert sie mit Magie . Du wirst verrückt. 
Vertraue Ihr Deine Seele an, bis Du das Wunder sehen kannst. 
Weise heilt sie deine Seele. Du bist entzückt. 
Verzückt entrückt sie Dich der Welt, die Du zu kennen glaubst. 
Sie ist nicht gefährlich. Ehrlich!

𝒜𝓀𝓉𝓊𝑒𝓁𝓁
Test

𝓌𝓊𝓇𝒹𝑒 𝓏𝓊𝓇 𝓌𝓊𝓃𝒹𝑒𝓇𝓈𝒸𝒽ö𝓃𝑒𝓃 𝑅𝑜𝓈𝑒.

Naenae.png

"𝒮𝒸𝒽𝓌𝒶𝓇𝓏𝑒 𝑅𝑜𝓈𝑒. 𝒮üß𝑒𝓈 𝒢𝒾𝒻𝓉."
Typische Tatze, vielleicht ein wenig kurz geraten - aber das macht sie mit dem unglaublich großen Selbstbewusstsein wieder wett. (Vielleicht liegt das auch nur am Alter?)
Das einst pechschwarze, immer zerzauste Haar fällt ihr nun lang und gepflegt über die zierlichen Schultern. Mal sind sie offen, doch meistens hat man sie zusammen gebunden. Hier und da kann man weiße Strähnen erkennen. Oder Grüne. Mittlerweile werden die weißen Haare regelmäßig in bunten Farben gefärbt.
Die Augen der jungen Miqo'te schimmern in wunderschönem blau und wirken meist freundlich und warm. In letzter Zeit kann man jedoch auch etwas unberechenbares in ihrem Blick erkennen. Hin und wieder auch kühle Überlegenheit. Das einst etwas kindliche Gesicht wirkt reifer, Erwachsener. Die Tatze hat sich sichtlich verändert.
Zwar ist Naemi recht klein - doch kann man feine Muskeln unter ihrer Haut erkennen die davon Zeugen, dass sie durchaus weiß sich zu wehren. Wohl mag sie keine Kämpferin sein, jedoch besitzt sie die Wendigkeit einer Tänzerin (oder einer Raubkatze?). Einzig ihren Rücken zeigt sie ungerne Unbekleidet, wobei sich diese Abneigung auch bessert.
Was sich unter dem Stoff verbergen mag?

𝑀𝒾𝓉 𝓈𝓅𝒾𝓉𝓏𝑒𝓃 𝒟𝑜𝓇𝓃𝑒𝓃...

𝒯𝒶𝓃𝓏
■■■■□
Tanzen war vor einiger Zeit noch die einzige Beschäftigung gewesen, bei welcher man sich fast Frei gefühlt hatte. Nun tut man es weiterhin ganz gern - vor allem wenn man besonders gut gelaunt ist. Jedoch eher für sich selbst und in seltenen Ausnahmen vor anderen.
Bearbeiten
𝒦𝒶𝓂𝓅𝒻
■■■□□
Kämpfen? Jemandem weh tun? Was einst ein heimliches, eigenes verbot war, wird nun mittlerweile normal. Man lernt zu kämpfen, sich zu verteidigen - sich selbst und andere zu schützen. Denn nochmal wird sie niemanden aus ihren engsten Kreisen verlieren!
Bearbeiten
𝐻𝑒𝓇𝓂𝑒𝓉𝒾𝓀
■□□□□
Man beherrscht Magie - ohne jeden Zweifel. Jedoch schwingt sie noch immer mit den Gefühlen der Miqo'te - doch kann man sie wohl nun kontrollieren. Sie macht täglich Fortschritte, was man ihrem Lehrer verdanken kann.
Bearbeiten
𝒯𝒽𝒶𝓊𝓂𝒶𝓉𝓊𝓇𝑔𝒾𝑒
■■■□□
Man hat schon viel darüber gelesen - und auch schon einiges in der Praxis gelernt. Bis man jedoch das Schlachtfeld beherrscht, muss man noch eine Menge lernen. Und man wird es auch mit größter Freude tun!
Bearbeiten
???
Ü𝒷𝑒𝓇𝓁𝑒𝒷𝑒𝓃
■■■■□
Man weiß mittlerweile, wie man überlebt. In beinahe jeder Situation.
Bearbeiten

𝑔𝑒𝒻ä𝓁𝓁𝓉 𝓂𝒶𝓃 𝑜𝒹𝑒𝓇 𝓈𝓉𝒾𝒸𝒽𝓉 𝓏𝓊.

" ... Herz? "

› Nein

Scheinbar hat man sich von der letzten Beziehung noch nicht erholt. Und auch sowieso keine Zeit. Bearbeiten
" ... Familie "

› Ramnoyan Khalu

Mein Vater. Mein sicherer Ort. Mein Zuhause. Du bist wieder da! Bearbeiten

› Sylviyana Salaktina

Aufpasserin. Dolch. Manchmal machst du mir Angst. Bearbeiten

› Maevin Salaktina

Einst mein Berater. Nun bist du fort, ohne ein Wort. Die Götter mögen dich schützen. Bearbeiten
" ... ich vertraue dir "

› Naoh'a Sinoris

Meister Streuner. Mein Lehrer. Ja, mein Leben würde ich für dich geben~ Bearbeiten

› Sildar Mondschatten

Meister Funke. Gar nicht denkbar ohne Naoh'a. Ich mag ihn - er mag Kuchen! Bearbeiten
" ... dich kenne ich doch? "

› Sarduron

Abwarten. Deine Worte wirst du schon noch zurück nehmen~ Bearbeiten

› Reshi Chihra

Danke für den Bären - und das du mir das Feuerwerk gezeigt hast! Es war wunderschön... Bearbeiten

› Finje Chihra

Der Bruder von Reshi. Faszinierender Streuner, ich habe einige Fragen. Bearbeiten

› Falke

Lohnt sich. Und unterschätzen wirst du mich nicht mehr, oder? Bearbeiten

› Eisvogel

Alcedo. Ein seltsamer Streuner. Aber... dein Geheimnis ist bei mir sicher. Versprochen! Bearbeiten
" ... bleib mir fern! "

› Gamma Mudo

Spürnase. Komm mir zu Nahe - und ich zeig dir wozu ich Fähig bin~ Bearbeiten

› Jeanne Weild

Tsk~ Ich hatte doch recht. Bearbeiten


𝒮𝓉𝑒𝓉𝒾𝑔𝑒𝓈 𝓈𝓉𝓇𝑒𝒷𝑒𝓃 𝓃𝒶𝒸𝒽 𝒲𝒶𝒸𝒽𝓈𝓉𝓊𝓂 𝓊𝓃𝒹 𝒫𝑒𝓇𝒻𝑒𝓀𝓉𝒾𝑜𝓃...

"Gift und Dornen"
› lächeln

Ein freundliches Wort verlässt nur zu gern die Lippen der Tatze. Nicht selten wird geholfen, auch wenn für sie dabei nicht wirklich etwas drin ist. Geschieht es zu ihrem Vorteil, sollte man der lieblichen Zunge jedoch kein Vertrauen schenken! ... meistens zumindest. Natürlich. Bearbeiten

› verspielt

Leises kichern hallt durch die Gassen, während sie durch die Gassen Ul'dahs schlendert. Den Ganz einer Tänzerin gleich - leicht wie eine Feder. Sie weiß, wie sie sich zu Verhalten hat um das zu bekommen, was sie will. Meistens. Hin und wieder landet sie auch in großen Fettnäpfchen. Bearbeiten

› unberechenbar

Klein, zierlich und noch ein wenig kindlich. Vermutlich ist genau das ein Faktor, warum man sie meistens unterschätzt. Solle man jedoch nicht. Schließlich haben auch schwarze Rosen Dornen, die sie ungeniert einsetzen. Bearbeiten

𝒷𝑒𝓈𝒾𝓉𝓏𝓉 𝓂𝒶𝓃 𝓈𝑜 𝓋𝒾𝑒𝓁𝑒 𝐹𝒶𝒸𝑒𝓉𝓉𝑒𝓃 𝓌𝒾𝑒 𝐵𝓁ü𝓉𝑒𝓃𝒷𝓁ä𝓉𝓉𝑒𝓇.

𝒦𝓁𝑒𝒾𝒹𝓊𝓃𝑔
Je nach dem wo man gerade unterwegs ist - so ist auch der Kleidungsstil der Miqo'te. Meist trägt sie Kleidung aus edlem Stoff. Gestohlen? Wohl weniger, wenn man ihren Vater kennt. Jedoch zieht sie eher normale Kleidung an, wenn die in den Gassen Ul'dahs oder in den Kelchkuppen unterwegs ist.
Bearbeiten
𝐹𝑒𝒹𝑒𝓇 𝓊𝓃𝒹 𝒯𝒾𝓃𝓉𝑒
Eine hübsche Schreibfeder mit einigen metallischen Zusätzen, versehen mit verschieden Äthergrammen. Außerdem ist sie in der Lage - solange genügend Tinte vorhanden ist - von selbst Gesprochenes zu dokumentieren. Ein unsichtbarer Schreiberling. [Ein Geschenk von Naoh'a]
Bearbeiten
𝒮𝓉𝓊𝓇𝓂𝓅𝒻𝑒𝒾𝓁
Ihren starrköpfigen, wilden Chocobo zählt sie nicht zu ihrem Besitz, sondern eher als teuren Freund.
Bearbeiten
𝐹𝓁𝒶𝓊𝓈𝒸𝒽
Seit dem Drachenfest ist ein kleiner Teddy in ihrem Bett eingezogen - was man jedoch niemals zugeben würde!
[ein Geschenk von Reshi Chihra]
Bearbeiten
𝒦𝑜𝓃𝓉𝒶𝓀𝓉𝓅𝑒𝓇𝓁𝑒
Die kleine, blaue Kontaktperle trägt man mittlerweile an einem zierlichen Silberkettchen
Bearbeiten
𝐿𝒾𝓉𝑒𝓇𝒶𝓉𝓊𝓇
Massig davon. Von einfacher Hermetik, über Thaumaturgie - bis zur Fortgeschrittener Pflanzenkunde.
Bearbeiten
Wegbegleiter
𝒢𝒾𝓁
Ein schickes Beutelchen, welches aus teurem Stoff besteht, ist immer gefüllt mit genügend Gil. Jedoch nie mehr, was sie benötigen würde.
Bearbeiten
𝒟𝑜𝓁𝒸𝒽
Eine kleine, unauffällige Klinge, welche sie irgendwo unter ihrer Kleidung gut versteckt. [Ein Geschenk von Sylvi]
Bearbeiten
𝒵𝑒𝓅𝓉𝑒𝓇
Ein schönes Zepter, in der Form eines Zahns, mit eingearbeiteter Brosche. Mittlerweile schleift man es überall hin mit. [Ein Geschenk von Naoh'a]
Bearbeiten
𝒩𝑜𝓉𝒾𝓏𝒷𝓊𝒸𝒽 𝓊𝓃𝒹 𝒦𝑜𝒽𝓁𝑒𝓈𝓉𝒾𝒻𝓉
Das kleine Büchelchen sieht mittlerweile ziemlich abgegriffen aus, was die Tatze jedoch nicht zu stören scheint. Man hat es immer irgendwo dabei. Man könnte sich ja etwas notieren müssen!
Bearbeiten

𝒮𝑜 𝓌ä𝒸𝒽𝓈𝓉 𝓂𝒶𝓃 𝒾𝓃 𝒹𝑒𝓃 𝒮𝒸𝒽𝒶𝓉𝓉𝑒𝓃 𝒶𝓊𝒻...

  • "Sie soll die Tochter dieses Ramnoyan Khalu sein. Komisch, ist der nicht ein Au Ra?"
  • "Diese Miqo'te lungert recht oft vor der Zuflucht rum? Ich dachte sie hätte genug Geld?"
  • "Was hat die beim Wolfstanz gemacht? Und wer ist dieser blaue Kater?"
  • "Ich hab gehört sie soll einen Freund haben, der Bäcker ist?"
  • "Sie spricht oft in der Perlengasse mit Leuten. Ist sie etwa mit Kriminellen im Bunde?"


𝓊𝓃𝒹 𝓈𝒸𝒽𝓁ä𝑔𝓉 𝓊𝓃𝑔𝑒𝒽𝒾𝓃𝒹𝑒𝓇𝓉 𝒲𝓊𝓇𝓏𝑒𝓁𝓃.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki