FANDOM


Edda Archiv

Diese Seite gilt im Wikipedia als inaktiv. Es kann sich um nicht mehr gepflegte Inhalte handeln wie auch Charaktere die im RP verstorben sind.
Sollte diese Seite weiterhin aktuell sein, so reaktiviere die Seite.




Aussehen

Spöttisch, aufmerksam und bisweilen neugierig begegnet man dem Blick des ca. 1,70 m großen Miqo'tes, in dessen grünen Augen ein beinahe schon raubtierhaftes Funkeln schimmert. Umrahmt werden die Augen von langen, dunklen Wimpern. Neben der für einen Mondstreuner beachtlichen Körpergröße dürfte es wohl die Farbe seiner Haut sein, die den Blick des möglichen Betrachters einfängt; exotisch dunkelbraun überspannt sie den trainiert-muskulösen Leib Nahvu'tans. Hier und dort lassen sich feine Narben auf der Haut finden, die jedoch nicht allzu sehr ins Auge fallen, bis vielleicht auf das dornenartige Narbengebilde an der rechten Hüfte, das sich tiefer bis über den Hintern zieht.

Es ist nicht etwa heller Wüstensand, der sich dort in der zerwuschelten, rabenschwarzen Haarmähne verfangen hat, denn – wie sich bei einer genauen Betrachtung von Nahem ergeben wird – ist der hellbraune Farbton den Haaren selbst zu eigen und bietet einen auffälligen Kontrast zum Rest des dunklen Äußeren. Ein Lächeln ziert eher selten die dunklen, vollen Lippen, was jedoch weniger mit einem unfreundlichen Gemüt im Zusammenhang steht, denn mehr mit einer im Allgemeinen zurückhaltenden Mimik, die es Fremden nicht gerade einfach macht, ihn einzuschätzen.

Einen jugendlichen Eindruck macht das Gesicht; müsste man eine Einschätzung bezüglich des Alters abgeben, könnte diese bei Anfang bis Mitte Zwanzig liegen. Diesen Eindruck verstärkt die warme, volltönige Stimme, die definitiv nicht die eines Gerade-so-Erwachsenen ist. Im Gespräch ruht der Blick stetig prüfend auf seinem Gegenüber, wobei er sich – trotz seines einnehmenden Äußeren – erstaunlich zurückhaltend gibt. Vielleicht ist es auch nur der Schein, der in diesem Moment trügt.

Sonnenbäder sind ihm wohl die liebste Beschäftigung; so mag es nicht einmal verwundern, dass er oftmals von wenig bedeckender Kleidung umhüllt ist, um – wann immer es die Gelegenheit bietet - immer mal wieder ein paar Sonnenstrahlen auf der Haut genießen zu können.


Verhalten
  • Ein loyaler Charakter – durch und durch. Diejenigen, die er in sein Herz geschlossen hat, beschützt er mit Zähnen, Händen und Füßen und scheut vermutlich noch nicht einmal den letzten Schritt, den eigenen Tod zu wählen, wenn es notwendig wäre. Jedoch scheint er sorgfältig bei der Wahl jener zu sein, die ihm lieb sind. Auch wenn er nur bedingt Kontaktscheue zeigt, ist er selten daran interessiert, länger in der Umgebung ihm unbekannter Personen zu sein, als es notwendig ist.
  • Entschlossenheit ist ein weiterer Charakterzug, der ihn auszeichnet; manch einer könnte auch behaupten, er sei ein ziemlich sturer Dickschädel, der sich – sollte er erst einmal einen Entschluss gefasst haben – nur sehr mühsam davon abbringen lässt, ihn zu ändern. Auch seine Ansichten erweisen sich als recht beständig; der eigene Horizont grenzt zwar ein, doch bietet gleichzeitig einen angenehmen Schutz.
  • Trägheit könnte man vermuten, so oft, wie man ihn irgendwo faul in der Sonne herumliegen sieht. Tatsächlich ist er eine doch recht aufgeweckte Person, die sich sehr leicht für Abenteuer begeistern lässt. Ist sein Tatendrang erst einmal geweckt, dürfte es schwer sein, ihn noch einmal zu bändigen. Halbe Sachen sind keine Alternative; ganz nach dem Motto „Ganz oder gar nicht“.


Fähigkeiten
  • Ist ein guter Läufer und scheint eine ziemlich ordentliche Ausdauer zu besitzen.
  • Im Umgang mit dem Bogen ist er recht geübt; mit dem Kurzbogen jedoch mehr, als mit dem Langbogen.
  • Alchemistische Grundlagen sind ihm bekannt.



Beziehungen
Beziehungen

FamilieBearbeiten

  • Folgt

FreundeBearbeiten

  • Falke ~ Ich bezweifel, dass wir uns je wiedersehen werden. Wo auch immer du auch bist - wenn du überhaupt noch bist - hast du einen Platz in meinem Herzen. Ich würde heute anders entscheiden, doch ich war unerfahren. Ich hoffe, du verzeihst mir.

Bekannte und KameradenBearbeiten

  • Ankha Illyion ~ Saphir. Du reizt mich so unglaublich. Doch kannst du mit den Konsequenzen leben?
  • Nitis ~ Das "Weib". Redet viel, laut und ist nicht selten launisch. Wir hatten Anfangsschwierigkeiten, mittlerweile hast du jedoch mein grundlegendes Vertrauen; und damit bist du dieser Tage der Einzige.
  • O'nijah Rabenschrei ~ Ein zwitscherndes Vögelchen. Nicht dumm im Kopf, auch wenn er sich manchmal so benimmt. Weckt Erinnerungen, die mich schwach und sentimental machen. Er ist "ihm" ähnlich und auch wieder nicht. Gefährlich oder harmlos? Ich weiß es nicht. Ich kann mich auf mein Urteilsvermögen bei ihm nicht mehr verlassen.
  • Das Biest ~ Und das, was sie Seele nennen ist bloß die Summe bleibender Schäden, nicht? Ein starker Kämpfer, ich respektiere ihn. Doch irgendetwas ist in dir, das dich verändert haben muss. Zu reizbar, zu unbeständig, als dass ich jemals Vertrauen fassen könnte.
  • Schneefell ~ Ich verdanke dir mein Leben und stehe damit für den Rest meines Lebens in deiner Schuld. Auch bei dir dir versagt mein Blick auf die Dinge; was ist das für ein Gott, dem du folgst? Was ist das für ein Zauber? Wenn ich dich ansehe, höre ich nur Fragen im Inneren meines Herzens.

Das Gesicht kenne ichBearbeiten

  • Kaum ein Gesicht verbleibt in Erinnerung, wenn es kein verbindendes Element gibt; bedeutungslos, wie ein Sandkorn, das im Wüstenwind verweht wird.

Ungemocht bis gehasstBearbeiten

  • Folgt

In ErinnerungBearbeiten

  • Folgt


Gesinnung
Au Ra

Folgt.

Elezen

Folgt.

Hyuran

Folgt.

Lalafel

Folgt.

Miqo'te

Folgt.

Roegadyn

Folgt.


Gerüchte
  • Der hat Thanalan doch noch nie im Leben verlassen! Der überlebt keinen Tag ohne seine Sonne.
  • Is'n notorischer Lügner. Diese komischen Geschichten, die der Kerl erzählt, sind doch alle nur frei erfunden…
  • Habe ich letztens besoffen in der Perlengasse herumliegen sehen. Ein Säufer und Schürzenjäger, ganz bestimmt!
  • Nahvu'tan? Halt' dich von dem fern. Der ist in ein paar ziemlich krumme Dinger verwickelt, hab' ich gehört…


Mögliche Kommunikationsansätze

Ich bin immer offen für neue Kontakt! Ob durch spontanes Anspielen oder mit vorherige Absprache - mir ist Beides gleichermaßen recht. Auch ist es möglich, dass man meinem Charakter zufällig im Thanlan vor die Füße laufen kann. Über Nachrichten nach dem Schema "Hey, ich bin gerade im Thanalan und hätte Lust auf RP - kann man irgendwo auf Navhu'tan treffen?" - freue ich mich ebenfalls! "Zufällige" Treffen lassen sich problemlos organisieren.


Geschichte

~ Folgt.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki