FANDOM


Nepfbanner1000






Aktuell


Allmählich sieht man ihn hin und wieder aufbrechen, gewappnet für einen Auftrag. Scheinbar hat er seine Beschäftigung wieder aufgenommen.



Name: Nepherian Vey
Rasse: Hyur | Wiesländer
Geschlecht: männlich
Alter: 30
Größe: 1,82m
Geburtsort: Ishgard
Berufung: Söldner


Nephneph2000



Auftreten


Eine Augenklappe, unter der eine leblose, farblose Iris geradeaus starrt. Viele Narben zieren oder entstellen Gesicht und Körper. Für einen Hyuran recht groß. Der Körper ist gut gebaut, eine Statur, die auf einen Kämpfer schließen lässt. Ein kalter Ausdruck liegt in dem klaren, blauen Auge, das aufmerksam alles in seiner Umgebung zu beobachten scheint. Ruhig, berechnend. Als würde es jederzeit einen Angriff erwarten und auf diesen gefasst sein.

Wesen


Auf den ersten Blick scheint er eher ein Einzelgänger zu sein. Er wirkt unnahbar, und die Rücksichtslosigkeit, für die er im Anbetracht seiner Arbeit bekannt ist, wirft dahingehend kein besseres Licht auf ihn. Einmal ins Gespräch gekommen, könnte man ihn aber durchaus als sehr umgänglich beschreiben. Für gewöhnlich legt er eine ruhige Art an den Tag, doch wenn ihm etwas auf die Laune schlägt, verfällt er leicht in Reizbarkeit.



Kampf

Mit der Arbeit als Söldner hat Nepherias Kampferfahrung sicherlich nicht erst begonnen. Bereits in jüngeren Jahren hat er oft Trainingseinheiten der Tempelritter beigewohnt, eine Zeit lang kämpfte er auch im Krieg Ishgards. Mittlerweile bevorzugt er Einhänder.

Rationalität

Im Ernst der Lage ist er gut darin, einen kühlen Kopf zu bewahren und abzuwägen, wie die Situation zu lösen ist. Er trifft schnell Entscheidungen und steht für diese auch gerade.


Orientierungssinn

Schnell findet er sich in neuen Gebieten zurecht, es ist ihm ein Leichtes, sich Wege einzuprägen. Zum einen dem Fakt geschuldet, dass er ohnehin viel herumkommt, und des Weiteren verfügt er über solide geographische Grundkenntnisse.

Selbstachtung

Der Hyur ist sich seiner Talente und seiner Qualitäten sicher, was sich definitiv in seinem Verhalten niederschlägt. Vielleicht hält er auch etwas zu viel von sich, kann je nach Situation nach außen hin auch durchaus arrogant wirken.



Geläufig


»Ein Wort. Alkoholproblem.«

»Söldnerschwein. Keine Moral, macht aber gute Arbeit.«

»„Noch so einer, der seine Klinge für Gil verhurt.“«

»Der hat sich doch schon lange zur Ruhe gesetzt. Ich seh‘ ihn immer nur am Rauchen oder am Trinken.«

»Ein Duo mit diesem einhörnigen Xaela. Sieht man oft zusammen.«

»Der kellnert doch jetzt.«

» ‚Einauge‘, obwohl in Ul‘dah mittlerweile ziemlich viele solcher Krüppel rumrennen. Meistens is‘ der gemeint.«

Selten


»Kommt wohl aus Ishgard ursprünglich, ist aber schon ewig hier.«

»So viel macht der gar nicht. Kann sich wohl durchaus aussuchen, welche Aufträge er annimmt, und is‘ sich für somanche Drecksarbeit zu schade. Ganz der Feine… tch.«

»Ich wollt‘ ihn beauftragen. Er war gar nicht da… ewig nicht.«

»Hat wahrscheinlich irgendeinen heiklen Auftrag versaut und ist dann untergetaucht. Jetzt ist er wieder zurück.«

»Man kann sehr vernünftig mit ihm verhandeln, wenn es ums Geschäft geht.«

»Adelig soll er sein. Noch nie so einen schlechten Witz gehört… so ein vulgärer Arsch ist doch nicht adelig.«

Verschleiert


»Vey. Doch… Vey ist ein bekannter Name da oben im eisigen Norden. Wahrscheinlich ein Hochstapler. Hier kann man ja alles behaupten.«

»Angeblich hat er was für Miqo‘te über und schon alle in Ul‘dah mal gehabt.«

»Ala Mhigo mitbefreit… klar. Und ich bin der Krieger des Lichts.«

»Soll mal so‘n Söldnertrupp angeführt haben, der Krüppelcaptain. Hat man jetzt aber ewig nix mehr von gehört. Bestimmt alle ins Verderben geführt.«

»Klar is‘ so viel Gelabere von wegen blauem Blut im Umlauf. Der hat ja auch ne Weile lang für‘n ganz bekanntes Gesicht im Geldadel ‚ne Leibwache gemimt.«

»Bei den Zwölf, ist der eine Schlampe.«

»Er ist schon lange kein Söldner mehr. Hat seine gesamten Ersparnisse in diesen Künstlertreff gesteckt. Wer sonst soll den führen?«




Positiv ◯ – Neutral ◑ – Negativ ⭙ - Perle ●


"..."
"Ich weiß noch nicht, wie es weitergeht."

“Du bist weder entbehrlich, noch bist du eine Bürde, mein Freund. Ich weiß nicht, wie ich dir danken soll..."

"Du bist verdammt in Ordnung, Nachbar."

"...Was zur Hölle ist da drüben passiert?"

●◯Valerin Lebeau

"Lass es sein, Idiot. Du zerstörst dich."

●◯Siye Moshantu

"Der Zweck heiligt die Mittel, mh?"

●◯Lyse Greywyne

"Ich habe unsere Wette nicht vergessen, auch wenn in der Zwischenzeit viel geschehen ist. Diesen letzten Kampf sind wir uns noch schuldig, bevor du dich zur Ruhe setzt!"

●◯Mirelle Courcillant

“Über irgendetwas einig werden wir uns wohl nie sein, aber du warst mir eine gute Kameradin, auch wenn wir vermutlich niemals mehr auf einem Schlachtfeld kämpfen werden.“

“Schwer in Ordnung. Mit deinem Geschäft hab‘ ich dich wohl sitzen lassen, was?“

“Vergessen hab‘ ich dich nicht, aber vermutlich kreuzen sich unsere Wege nicht wieder.“

●◯Alaine Leicester

“Schade, dass die Sache nicht zustande kam. Würde mich einmal interessieren, was du gerade so treibst...“


"Ich werde nicht schlau aus dir. Aber vielleicht sollte ich es auch besser nicht werden."

"...Wenn Arkhai dich mal wieder ausbilden will, passen wir besser auf."

◑Sveinn Rokirson

“Wahnsinn hat einen Namen. Du wirst mir immer als der Mann in Erinnerung bleiben, der einer riesigen Maschine entgegentrat um nach einem fairen Kampf zu fordern... Und 'nen guten Barmann machst du auch."

◑Finna Sveinnsdottir

"Noch jung und unbekümmert, und doch hinterlässt der Krieg langsam seine Spuren an dir. Nimm mir meine Ansichten nicht allzu krumm, Kleine. Ich hoffe du bleibst auf dem richtigen Weg."

◑Maes‘ra Igniel

“...Wer hätte es gedacht. Keine Ahnung was deine Ziele sind. Im Endeffekt kann es mir egal sein.“

◑S‘erim Tia

“Eine… komische Gestalt. Aber er tut, was getan werden muss.“

“Ich.. kann zwar nicht viel mit ihr anfangen, aber immerhin hat sie immer gut gekämpft. Manchmal sagt sie.. eigenartige Dinge, aber wer ist hier schon normal.“

“Zwar haben wir uns versöhnt, doch trotzdem weiß ich nicht, was ich von dir halten soll. Welches der beiden Gesichter entspricht der Wahrheit? Hältst du mich für einen arroganten Nichtsnutz oder einen fähigen Soldaten? Hmpf. Am Ende des Tages zählt jedenfalls nur, dass du mir Rückendeckung gegeben hast.“


"Du lebst ja immer noch. Aber irgendwer muss hier auch das Unkraut sein, was?"


“Ruhe in Frieden. Du bist für einem guten Zweck gestorben.“



Galerie


Nepherian174


von KhaienDai♥



Bei Interesse oder Fragen gerne bei mir melden. ♥
- /tell Nepherian Vey
- über die Gilde «Rise»
- über das Schattenspiel
- oder auf Discord unter Neph#6914.

Mein Profil