FANDOM


Moogle Putzteufel

Dieser Charakter scheint ein wenig eingestaubt... Zumindest wurde die Wiki-Seite lange nicht mehr aktualisiert.

Dieser Hinweis verschiebt den Charakter automatisch in die "Putzteufel"-Kategorie. Ist der Charakter noch aktuell, so kann der Putzteufel wieder entfernt werden. Sollte der Putzteufel länger als 1 Monat bestehen bleiben, so gilt der Charakter als "inaktiv" und kann auf den Friedhof geschoben werden. Vielen Dank für eure Mitarbeit!

  • Gemeldet: 20170626165240




Einleitung

"Obermaat Pea Bolir!", wurde sie in Sonnenwind von einem Mahlstrom Seemann gefragt. "Ich bins, weisst du noch, Costa Del Sol, in der Mahlstrom Barracke?". Nach einem kurzen, eiskalten Blick folgte eine freundliche Antwort mit Lächeln im Gesicht: "Das muss eine Verwechslung sein, mein Name ist Pinya, ein einfacher Söldner." Sie ging weiter ohne den Mahlstrom Seeman eines weiteren Blickes zu würdigen.


Aussehen

Eine dunkelhäutige Au'Ra mit schwarzen Schuppen die auf eine Xaela Herkunft deutet. Ihre Haare in einem natürlichen, dunklen blaugrau, wobei man jedoch sieht das sie sich mal die haare Violettrot färbte, da die alte Farbe noch nicht ganz ausgewachsen ist.

Momentan läuft sie meist in einfacher Kleidung herum und wirkt wie eine einfache Handwerksfrau, doch in voller Kampfmontur trägt sie eine prächtige Lederrüstung die mit blauen Stahlplatten verstärkt ist.


Besitz

Den Großteil ihres Besitz trägt sie am eigenen Leib. Der Rest liegt in einer verschlossenen Truhe in der Abenteurergilde der Stadt in der sie sich gerade aufhält.

Inhalt der TaschenBearbeiten

  • Ein paar Gil
  • Ein paar Mahlstrom Staatsthaler
  • Ein altes, gelbes Halstuch mit einer blauen Krake


Verhalten
  • Sie ist ein Einzelgänger, im Gespräch jedoch immer offen mit einem Grinsen, welches auch bei längerer Konversation nicht vergeht.
  • Zudem ist sie streitlustig, gibt jedoch relativ schnell nach wenn sie merkt, dass die Lage zu ernst wird oder sie die Diskussion nicht gewinnen kann.
  • Beide Probleme kann man jedoch mit der richtigen Menge an Alkohol relativ simpel beheben. Zudem wird sie unheimlich gesprächig.


Fähigkeiten

KampfkunstBearbeiten

  • Erfahren mit der Lanze. Trotz der zierlichen Körper der weiblichen Au'Ra führt sie immer ein Großschwert mit sich und schwingt es als währe es eine natürliche Erweiterung ihres Armes
  • Schild und Schwert Experte. Zur Lanze kommen ihre Kenntnisse mit Schild und Schwert hinzu, wobei diese sich auf eine defensive Kampfhaltung beziehen. Eher weicht oder blockt sie Angriffen aus und festigt danach ihre Defensivhaltung als zum Gegenangriff überzugehen.

KochenBearbeiten

  • Anfänger Koch. Sie lernt noch zu Kochen, sie schafft es zwar sich selbst auf Reisen ein Mahl zuzubereiten, jedoch schmeckt das Essen in der Taverne meist wesentlich besser, oder in den Worten ihrer Reisebegleiter "Endlich Nahrung und keine braune Paste".

RhetorikBearbeiten

  • Redegewandt. Sie kann sich oftmals aus Situationen herausreden, sowie bei Einkäufen ein paar Gil durch Verhandlungsgeschick sparen. Solange sie nicht anfängt zu schwafeln. Sobald sie ihren vorlauten Mund zu weit aufmacht geht es meistens sehr schief.

ÜberlebenskunstBearbeiten

  • Das Nötigste. Sie hat Grundkenntnisse die auf langen Reisen im schlimmsten Fall helfen dass sie nicht verhungert und verdurstet, da Enden aber auch ihre Überlebenskenntnisse.

ScharfsinnBearbeiten

  • Stumpf. Sie hat den Scharfsinn eines Steins und schätzt die meisten Situationen unheimlich falsch ein. Meistens endet sie in Situationen, in denen sie sich herausreden muss um Abends nicht mit einem blauen Auge einzuschlafen.


Beziehungen

FamilieBearbeiten

  • Stamm der Bolir, momentaner Aufenthaltsort unbekannt

FreundeBearbeiten

  • Keine

Bekannte und KameradenBearbeiten

  • Keine

Das Gesicht kenne ichBearbeiten

  • Keine

Ungemocht bis gehasstBearbeiten

  • Keine

In ErinnerungBearbeiten

  • Unbekannt


Mögliche Kommunikationsansätze
  • Die einfachste Möglichkeit Pinya kennen zu lernen ist ihr einfach ein Krug Bier auszugeben, kein Söldner der sein Gil wert ist sagt nein zu Freibier
  • Zudem ist Pinya von Abenteuergeschichten fasziniert, vor allem über weite Reisen und Seefahrten, sie scheint es wohl zu lieben sich in die Geschichten hineinzuversetzen.
  • Zu einfachen Gil wird ein guter Söldner auch niemals nein sagen, solange es ein ehrlicher Pfennig ist.


Gerüchte
  • Laut einigen Gelbjacken soll eine weibliche Au'Ra in blauer Stahlrüstung und Großschwert Selbstjustiz an Schmugglern ausüben. Dabei sollen ihre Augen rot funkelt.
  • Pinya soll angeblich nicht ganz saubere Aufträge von Freibeutern um Limsa Lominsa angenommen haben.


Geschichte
2016-10-03 21-07-39

Obersturmmaat Pea Bolir nach den Hochverratsanschuldigungen

Geboren in einer Steppe Othards als Pea des Xaela Stammes Bolir, verbracht sie die meiste Zeit ihrer Jugend damit zu lernen das Vieh zu hüten und Nahrung sowie wie Pilze und Kräuter zu sammeln. Der Stammesälteste brachte den Schützlingen zu dem die Grundlagen des lesen und des Schreibens bei. Mit der Zeit lernte sie auch den umgang mit dem Kurzschwert, da ein anderer Stamm versuchte sein Territorium zu vergrößen und es zu Brutalen Auseinandersetzungen kam. Bald jedoch fand das Garlemald Imperium heraus, dass im inneren der Berge entlang der Steppe Unmengen an Ätherkristallen vorkamen.
Leutnantpinya

Pea Bolir in ihrer Offiziersuniform

Vertrieben von der eigenen Heimat wegen Garlemalds Gier nach Ceruleum verloren sich die Stammesmitglieder mit der Zeit auf der Suche nach wesentlichen Dingen wie Nahrung, Kleidung und einem neuen Lebensraum. Pea Bolir erreichte bald eine nördliche Hafenstadt in Doma, nachdem sie durch das ganze Land zog, die Hoffnung das ihr Stamm eines Tages zusammenkommt schon längst verloren. In einer Hafentaverne, in deren Chocobo Stall sie übernachten durfte und sah dass das in der Region berühmte Karackenkraken Söldnerkorps, das Marineinfanterie Söldner für Handelsschiffe stellte, anheurte. Obwohl sie ein Anfänger in Schwertkunst war wurde sie angeheuert, da sie Haushaltsarbeiten beherrschte. Zu ihrem Glück bestand die Söldnertruppe, der sie zugeteilt wurde, aus guten Männern, so dass sie auf den Seefahrten ihre Schwertkampfkünste trainieren konnte, auf ihren Reisen gaben sie ihr den Spitznamen Pinya. Wegen Kaperfahrern sank jedoch die Handelskogge der Auftraggeber und die Söldertruppe strandete in Limsa Lominsa. Nach der großen Katastrophe der 7. Umbral Ära suchte jedoch der Mahlstrom Soldaten, worauf hin die Söldner beschlossen beim Mahlstrom anzuheuern.
Newpinya2

Die neue Pinya in ihrer Söldnerausrüstung und ihrer natürlichen Haarfarbe, die alte noch nicht voll herausgewachsen.

Sie war die meiste Zeit bei den Moraby Werften oder Costa Del Sol stationiert, was zu ihrem zweiten Spitznamen Colada führte, da die alten Sölder sie immer Pinya nannten und die Mahlstrom Rekruten dann immer neckend mit Colada antworteten. Trotz dessem. dass die Söldner neu in Eorzea sind, hilft ihnen ihre Seeerfahrung und Engergement dazu, dass diese relativ schnell Unteroffiziersränge belegen, wobei sich der Segen relativ schnell zu zum Desaster wird. Zum Unglück Peas war ihr vorgestellter Offizier korrupt und schmuggelte Waffen nach Thanalan. Als die Schmuggler erwischt wurden geriet sie als Obersturmmaat, sowie die Söldertruppe mit der sie anheuerte in Ungnade, da sie der Versorgungsoffizier der Einheit war und sie die einzigen in der Einheit waren, die nicht aus Limsa Lominsa stammten. Obwohl der zweite Sturmkapitänleutnant des Geschwaders selbst derjenige war der die Manifeste fälschte, wurde Pea Bolir sofort trotz fehlender Beweise wegen der falsche Anschuldigungen unehrenhaft entlassen. Ihre Freunde flohen kurz zuvor und tauchten unter, da der Geschwaderkommandant plante ihre Köpfe für ihn rollen zu lassen. Seit dem wechselt sie ihren Arbeitgeber fast wöchentlich und benutzt nur noch den Spitznamen Pinya Colada um jegliche Verbindung zum Obersturmmaat Pea Bolir oder den Karakenkraken zu vermeiden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki