FANDOM


Edda.png Friedhof

Dieser Charakter ist entweder im RP verstorben oder aktuell inaktiv / verschollen. Sollte der Charakter aktiv wieder bespielt werden, so entfernt einfach diesen Hinweis und fügt die Kategorie "Charakter" sowie die jeweilige Rasse hinzu.




Einleitung

"Jedes Wesen auf dieser Welt erfüllt einen bestimmten Zweck. Sei es als Nahrung, jenen die einem überlegen sind zu Diensten zu sein, oder jene anzuleiten die unter einem stehen"

-Vinraen Dyrmith in einer Vorlesung

"WIE ZUM EUFEL HAST DU DAS ALL DIE JAHRE AUSGEHALTEN!?"

-Vinran Turay zu Inari bei einem seiner frischen Wutanfälle

Aussehen

Groß, wie die meisten seines Volkes, ist er ebenso unübersehbar muskulös. Etwas was man von einem anscheinend Gelehrten nicht unbedingt erwarten würde. Die Züge des Xaela sind meist ernst und etwas missmutig verzogen, ebenso kann man Falten in den Augenwinkeln erkennen, alles in allem wirkt er schon etwas älter. Die Kleidung die er trägt ist in der Regel immer von recht guter Verarbeitung, wenn auch nicht übermäßig teuer.

Seine Haltung ist selbstbewusst, die Schultern zurückgenommen, der Rücken gerade. Manche würden wohl sogar soweit gehen und sagen arrogant.

Zeigt seit neuestem einige Fältchen um die Augen und auch auf der Stirn.


Besitz
  • Eine Kette mit Anhänger, fein gearbeitet und verziert (eine kleine Phiole, anscheinend mit roter Flüssigkeit) die um das linke Handgelenk geschlungen ist.
  • Ein edel verziertes, wenn auch recht finster wirkendes Buch trägt er meist bei sich, oft kann man ihn darin lesen oder Notizen machen sehen.
  • Allerlei Krims Krams, eine Brille mit feinem Gestell.
  • Seit neuestem ein Großschwert von recht einfacher Machart mit eher dünnerer Klinge, mit dem man ihn öfters des Nachts üben sehen kann.
  • Inari Turay. Lehrling, Miqo'te, Geliebte, Ehefrau.

Inhalt der TaschenBearbeiten

  • Allgemeiner Kram, Zündhölzer, mal einen Faden, ein paar Gil.


Verhalten
  • Gilt oder eher galt in der Regel als arrogant, besserwisserisch, gefühlskalt und recht plump im Umgang mit anderen.
  • Auch sein Lehrling Inari musste wohl oft unter eben jenem Verhalten leiden.
  • Seit neuestem scheint er allerdings aufzutauen, sogar regelrecht hitzköpfig, aber auch verwirrt zu reagieren.
  • Strikte Ehrlichkeit bis hin zum Beleidigenden ist immer noch eine seiner "Stärken".


Fähigkeiten
  • Begabter Hermetiker (Lehrmeister).
  • Begabter Alchemist (Lehrmeister).
  • Amateur-Thaumaturg.
  • Durchschnittlicher Schwertkämpfer.
  • Gute Kenntnisse in allgemeiner Magie.
  • Mangelhafte soziale Kompetenz.
  • Gute Kenntnisse in Anatomie und theoretischer Medizin


Beziehungen
Besitz

Inari Turay - Mein Weib, mein Lehrling. Verantwortlich für meinen jetzigen Zustand. Dafür bin ich dankbar.

Lynou Turay - Mein Sohn, Erbe meiner Gaben und zukünftiger Herrscher der Welt.

Personen in deren Umgebung

man sich wohlfühlt

Liavinne Catoire - Angenehme Gesprächspartnerin mit guten

Manieren.

Chimaro Abendlicht - Guter Arbeiter, Zuhörer und Lernwillig.

Und Freund von Inari.

Personen die geduldet

werden

Micaiah Larin - Erschreckend, sie hat sich gemacht. So langsam empfinde ich Respekt.

Tautropfentrinkendes Feld - Immer noch eine interessante Person. Sollte sich allerdings mal die Nägel schneiden.

QadanAngura - Endlich ein Xaela der vielversprechend scheint.

Valnara Shiratsuki - Interessant. Eine Raen mit Rückgrat. Sie sollte sich allerdings endlich der Hermetik zuwenden, und nicht weiter mit Thaumaturgie rumstümpern.

Personen die man

erdulden muss

Ryan Ainsworth - Manchmal erlaubt sich Hydaelyn einen Scherz. Dieser ist nicht sonderlich witzig.


Gesinnung
Au Ra

Interessantes Volk das es zu studieren gilt. Sowohl die Bräuche

als auch die körperlichen und geistigen Fähigkeiten wie auch

Beschränkungen. Bisher sehr angetan von den Möglichkeiten.

Elezen

Arrogant, Überheblich, Besserwisserisch. Egal ob Erlschatten,

Dunkelalben oder Ishgarder. Zurecht, wenn man bedenkt das

sie das zweitperfekteste Volk sind, das es gibt.

Hyuran

Wie Sand am Meer. Ganz hübsch, ganz viele, recht Vielseitig...

und leicht ersetzbar, denn ein neuer Hyuran findet sich schnell.

Lalafel

Kleine, gilversessene Pedanten. Wie kann man sich nur so sehr

für diese verdammten Münzen interessieren und weniger für das,

was wirklich zählt?

Miqo'te

Je nachdem wie sie sich verhalten neutral bis gut. Geben

hervorragende Versuchskaninchen und Lehrlinge ab.

Roegadyn

Groß, laut und stark. Geben hervorragende Wachen ab.

Gesprächspartner nur bedingt, sofern man keine allzu

hohen Ansprüche hat.


Gerüchte
  • Hat sich mit dunkler Magie eingelassen und sich ihr verschrieben.
  • Fängt unschuldige Bürger, um an ihnen Experimente zu veranstalten.
  • Kocht kleine Kinder in einem großen Kessel in seinem Geschäft im Dorf des Nebels.
  • Ist der Elezen Vinraen Dyrmith, der vorher das Haus bewohnt hat und ebenfalls Alchemie betrieb.
  • Hat Vinraen Dyrmith geopfert um an dessen Wissen heranzukommen und finstere Pakte einzugehen.
  • Ist eigentlich ein ziemlich netter Kerl, der sogar ab und an einem der Dörfler beim Holz hacken hilft.
  • Verteilt immer mal wieder, wenn Krankheiten grassieren, gratis einige seiner Mittelchen um den Leuten zu helfen.
  • Es heißt, er habe sich eine Miqo'te unterworfen. Ob nun mit Gewalt, Drogen, Dunkler Magie, Süßigkeiten oder schlimmeren, da scheiden sich die Geister.
  • Vor kurzem wurde behauptet das, wenn er badet, er aussehe wie ein lauerndes Meeresungeheuer.
  • Zeigt seit neuestem gesteigertes Interesse am Nahkampf. Oder des Erlernes desselbigen.
  • Trinkt in letzter Zeit überraschend viel Früchtetee. Oder Wein. Oder doch Blut?
  • Seine hermetischen Fähigkeiten, sofern er sie denn mal nutzt, scheinen leicht nachgelassen zu haben. Seine Arroganz bezüglich seiner Überlegenheit in denselbigen sowie das Wissen wohl nicht.
  • Geht gerne Fischen
Mögliche Kommunikationsansätze
  • Einfach anwhispern.
  • Oder Nachricht schreiben.
  • Oder einfach direkt anspielen.
Geschichte

Gibt es wie üblich im Spiel.


Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki